31. Dezember 2011

Champagner Jacquart zu Silvester

foto_jacquart

Brut de Nominée von Champagne Jacquart als Begleiter zum Jahreswechsel - PROST NEUJAHR!

Die Prestige-Cuvée Brut de Nominée ist eine Assemblage aus gleichen Teilen Pinot Noir und Chardonnay, mit Premiers und Grands Crus wie Trépail, Mailly oder Ambonnay. Die Grundweine reifen mehr als sechs Jahre auf der Hefe.

Der Brut de Nominée hat goldgelbe Farbe, einen Duft von Zitrusfrüchten, Äpfeln, Melone und Brioche. Dann präsentieren sich komplexe Aromen von Trockenfrüchten, Honig, feine Gewürze und Orangeat. Sehr eleganter und seidig-cremiger Abgang mit schönem Nachhall.

Der kräftige Champagner harmonisiert mit weißem Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten (Wine & Spirits Asia 2010, Goldmedaille Decanter 2010, ca. 69 Euro).

Zu der Verkostung der Champagner Brut Mosaique, Brut Rosé, Extra Brut und 2005 Blanc de Blancs aus dem Haus Champagne Jacquart.

Bezugsquellen: Im gut sortierten Einzelhandel erhältlich, unter anderem KaDeWE in Berlin (eigene Bar Champagne JACQUART, 6. Etage), Galeria Kaufhof, Karstadt Gourmet und hawesko.de

Kommentare (2)

  1. Sigbert Frisch vor
    Jacquart ist offenbar ein wichtiger Anzeigenkunde von nikos-weinwelten. Das hat ein arges Geschmäckle - bei allem Respekt vor Nikos erwiesener Champagnr-Kompetenz.
  2. Niko . vor
    Danke für das Kompliment!
    LG Niko

Neuen Kommentar schreiben