28. Oktober 2011

Genusswerkstatt im Seehotel Überfahrt eröffnet

fotos_seehotel_ueberfahrt_tom_hartl

Blick hinter die Kulissen der Küche von Christian Jürgens und Walter Leufen am Tegernsee: In der Kochschule von Althoff und Gaggenau

Die neue Genusswerkstatt im Seehotel Überfahrt bietet den Küchenchefs Christian Jürgens und Walter Leufen eine kongeniale und naturnahe Bühne für ihre Kochkunst.

Anschaulich und interaktiv vermitteln beide ihre Interpretation der regionalen Küche, nehmen den Gast mit auf eine alpenländische Küchenreise - unter dem Motto Berge und Wasser ein genussvolles Erleben mit allen Sinnen.

Zur FOTO-GALERIE Genusswerkstatt

Die von dem Architekturbüro Eins:33 entworfene und von Gaggenau eingerichtete Genusswerkstatt bietet in einem quadratischen Glaskubus an der Südflanke des Hotelkomplexes genügend Platz für experimentierfreudige Hobbyköche. Die Kochschule ist mit modernster Küchentechnik ausgestattet und setzt auf hohe Funktionalität in Kombination mit stilvollem Design - wie mit dem Vollflächeninduktions-Kochfeld, das mit einem Touch-Display ähnlich dem iPad gesteuert wird.

Auch das Interieur steht unter dem Motto Berge und Wasser, es wurden nur Naturmaterialien aus der Umgebung verwendet: das Holz stammt aus alten Hütten rund um den Tegernsee, der Stein aus dem Wallberg und die Weißach fließt ästhetisch durch den Pavillon - Landschaft und Tradition des Tegernseer Tals sind auf wunderbarste Weise in der Gestaltung präsent.

Die Genusswerkstatt fügt sich harmonisch in das Gesamtkonzept des Elegant Nature Resort ein. Bei milden Temperaturen können die Teilnehmer auf der zur Kochschule gehörenden Terrasse den Blick auf den Tegernsee genießen.

Christian Jürgens vermittelt Einblicke in die Geheimnisse seiner Kreativküche. Zusätzlich erlernen Kochschüler in thematischen Tageskochkursen Techniken und erhalten praktische Tricks vom Sternekoch. Am 25. November 2011 gibt Jürgens Hobbyköchen rechtzeitig zu den Weihnachtstagen Tipps für die fachgerechte Zubereitung von Fisch und Fleisch im Ganzen. Passend dazu bietet die vom Schlemmer Atlas als Pâtissiere des Jahres ausgezeichnete Nicole Riechert am 16. Dezembereinen Kurs zur Weihnachtsbäckerei.

 

Der Tageskochkurs findet in der Zeit von 10 bis 15 Uhr statt und ist inklusive Getränke während des Kochkurses, bestickter Kochschürze, Rezepte, Urkunde sowie Drei-Gang-Lunch und der Getränke zum Menü für 320 Euro pro Person buchbar. Zusätzlich ist im Arrangement eine Weinprobe und Weingespräch mit Sommelier Frank Glüer enthalten.

Küchendirektor Walter Leufen gibt praktische Tipps zur italienischen und alpenländischen Küche. Thematisch orientieren sich die Kochkurse, auch in der Auswahl der meist regionalen Zutaten, an der jeweiligen Jahreszeit. Den Auftakt bildet ein Individualkochkurs zur italienischen Küche von dem für seine exzellente Cucina casalinga bekannten Küchenchef.

Zum Nikolaustag am 6. Dezember lädt Küchenmeister Leufen ins Winterwonderland mit Hummer, Bauernernte und Bratapfel. Für den Individualkochkurs zahlen Interessierte 195 Euro pro Person inklusive Begrüßungschampagner, korrespondierender Weine, Kochschürze, Menükarte und Rezepte.

Der Corporate-Kochkurs fördert das Teambuilding oder dient als Auflockerung bei einer Tagung und ist ab 95 Euro pro Person buchbar. Auf der Küchenreise Berge und Wasser verfolgen die Teilnehmer den Weg der Produkte bis in die Küche. So besuchen sie beispielsweise zunächst die Fischzucht in Wildbad Kreuth und bereiten danach gemeinsam den ausgewählten Fisch in der Kochschule zu.

Termine unter www.seehotel-ueberfahrt.com/de/genusswerkstatt

Das Seehotel Überfahrt der Althoff Hotel & Gourmet Collection in Rottach-Egern verfügt über 134 Zimmer und 54 Suiten. Das zu den Leading Hotels of the World gehörende Haus unter der Leitung von Hoteldirektor Vincent Ludwig wurde im Dezember 2009 wieder eröffnet. Jagdfeld Design zeichnet für die Umgestaltung des Hotels zum Elegant Nature Resort verantwortlich.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben