29. Oktober 2015

Kinder kochen Paten gesucht

Initiative für Kochkurse für sechste Klassen in Grundschulen.

KINDER | KOCHEN ist der Name einer Berliner Initiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder für Tischkultur und einen respekt- wie verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln sowie eine ausgewogene Ernährung zu sensibilisieren.

Dazu werden Kochkurse für sechste Klassen in Grundschulen angeboten, bei denen es um Fragen geht wie: Wie deckt man einen Tisch? Was sind Tischmanieren? Welche Lebensmittel gibt es? Wie werden diese gelagert? Danach wird für ein Drei-Gänge-Menü geschnippelt, das am Ende gemeinsam gegessen wird.

Kinder kochen

Initiator der Initiative ist Detlef Untermann, 62-jähriger Journalist und Kommunikationsmanager. Gemeinsam mit seiner Frau Elly hält er selber Kochkurse ab und sucht darüber hinaus Nachahmer, denen er sein Konzept und Unterstützung anbietet unter der Bedingung, dass diese wie er selbst ehrenamtlich arbeiten und die Lebensmittel für die Kochkurse spenden.

"Ich stelle mir das so wie bei den Lesepaten vor", sagt Untermann, der auf möglichst viele Nachahmer hofft. Wer also Interesse hat, kann sich unter 030.84312129 oder über www.kinder-kochen.org melden.

Niko meint: Eine gute Idee. Mitmachen und nachmachen!

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben