Hotels
14. Februar 2018

The Ritz-Carlton in Wien Simone Fritz ist neue Spa Managerin

The Ritz-Carlton, Vienna | Simone Fritz ist neue Spa Managerin

Das Ritz-Carlton in Wien hat mit Simone Fritz eine neue Spa Managerin. Die 32-Jährige kommt aus dem Steigenberger Frankfurter Hof, wo sie seit Anfang 2016 als Spa Treatment Manager tätig war.

Von 2011 bis 2015 bereiste Simone Fritz dank ihrer Anstellung bei AIDA Cruises die Welt. Auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen der Gesellschaft entwickelte sich die ausgebildete Krankenpflegerin und Masseurin vom Spa Therapist bis hin zur Spa Managerin. Sie sammelte unter anderem wertvolle Erfahrungen in der professionellen Durchführung von Behandlungen, der Führung und Schulung von Mitarbeitern, der Betreuung und Beratung von Gästen wie auch der Erstellung von Angeboten und Programmen. Weitere Stationen im Hotel Edelweiss in Zürs am Arlberg und ihrer Heimat Leoben in der Steiermark bildeten die optimale Grundlage für die berufliche Laufbahn.

"Simone Fritz verfügt über ein umfangreiches Fachwissen und wir freuen uns sehr, dass sie ihre Expertise künftig für unser Haus einsetzen wird. The Ritz-Carlton Spa ist ein luxuriöser Rückzugsort mit personalisierten Behandlungen und besten, naturverbunden Produkten. Dessen Konzept gilt es weiter zu verfeinern um unseren Gästen ein zeitgemäßes Spa-Erlebnis auf höchstem Niveau zu bieten", so Christian Zandonella, General Manager des The Ritz-Carlton, Vienna.