Berlin
05. November 2017

10 Jahre Cookies Cream Das Geburtstagsmenü

Das Cookies Cream, Berlins vegetarischer Fine Dining Pionier, wird 10 und feiert vom 8. bis 11. November mit einem 6 Gänge Geburtstagsmenü.

Nach der Cookies Cream Geburtstagstour vom La Granja Ibiza, nach Zürich ins Hiltl und zuletzt nach London ins The Magazine, wird nun mit Freunden und Stammgästen eine Woche in Berlin gefeiert:

10 Jahre Cookies Cream | Das Geburtstagsmenü

GEBURTSTAGSMENÜ

Mittwoch bis Samstag 8.-11.11.2017

1. Gang
Vegetarischer Kaviar mit Avocado
Haselnuss, Majo, Pistazie
2016 Sauvignon Blanc, Knipser / Pfalz, Deutschland
2. Gang
Kappesfond mit Spitzpaprika
Pimento de la vera
2016 Albariño, Pescuda, Bodegas Fulcro / Rias Baixas, Spanien
3. Gang
Blumenkohlherz mit Vadouvan
Chinakeule, Salzmandel
2015 Cuvée Marguerite, Domaine Matassa / Rouissillon, Frankreich
4. Gang
Parmesanknödel mit Perigordtrüffelsud
Spinat, Pinien, Sherry
2015 Sumoll, SM 14, Partida Creus / Katalonien, Spanien
5. Gang
Gebackene Aubergine mit Tomatencreme
Zucchini, Erdnuss, Papadam
2013 Malbec, ORZADA, Odfjell Valley / Ribera del Rio Claro, Chile
6. Gang
Blaubeere mit Sellerie Sorbet
Creme, Chip
Macvin Blanc du Jura, Domaine Pignier / Jura, Frankreich

Geburtstagsmenü mit Getränkebegleitung 100 Euro / 8.-11.11.2017

10 Jahre Cookies Cream | Das Geburtstagsmenü

Cookies Cream

Das Cookies Cream, 2007 gegründet von ‚Cookie‘ Heinz Gindullis, war der Pionier für vegetarisches Fine Dining in Berlin. Die experimentelle und dennoch pure Gemüseküche von Chefkoch Stephan Hentschel ist vom Gault&Millau mit 16 Punkten ausgezeichnet.

Der Weg ins Cookies Cream führt über einen versteckten Eingang, in einem Hinterhof der Behrenstraße. Zuerst gelangen die Gäste in die Cookies Cream Bar, wo der Abend mit einem Aperitif beginnt. Das Interior des Cookies Cream ist loftartig - urban: Umgeben von weißem Waschbeton, sitzen die Gäste auf bequemen Bänken mit himbeerroter Stoffbespannung. Die offene Küche gibt den Blick frei auf die Zubereitung der Gerichte. Die verwendeten Gemüse und Kräuter im Cookies Cream stammen großteils aus dem eigenen Garten im brandenburgischen Krielow. Das Cookies Cream bietet sowohl zum 4 Gang Menü, als auch zu den à la Carte Gerichten jeweils eine Weinbegleitung mit Fokus auf nachhaltiger Anbauweise und Weinherstellung, sowie eine, auf das Menü abgestimmte, nicht alkoholische Getränkebegleitung.

Küche

Mit großer Experimentierfreude verfolgen Stephan Hentschel und sein Team das Ziel, dem Gast ein völlig neuartiges Erlebnis von vegetarischer Küche zu vermitteln. So wird mit außergewöhnlichen und dennoch ehrlichen Kreationen auf die typischen Geschmackseigenschaften der verarbeiteten Produkte eingegangen. Ein Großteil der verwendeten Gemüse und Kräuter im Cookies Cream stammt aus dem eigenen Garten, angebaut von Bauer Peter Janoth.

Wein

Die Weinbegleitung, teils vertraut - klassisch, teils überraschend - herausfordernd, tritt in Dialog mit den Aromen von Hentschels Gerichten. Hierbei lag für Restaurantleiter Jan Haring und Food & Beverage Manager Lucius von Berlepsch, der Fokus auf nachhaltiger Anbauweise und Weinherstellung. Auf der Karte finden sich Weine namhafter Produzenten, sowie Nischenprodukte; teilweise hergestellt aus autochthonen Rebsorten, biodynamischen Anbau, sowie wenig filtrierte Naturweine.

Restaurant

Ein Abend im Cookies Cream gleicht einem entspannten Essen bei Freunden. Ins Restaurant gelangt man über einen versteckten Eingang in einem Hinterhof der Behrenstraße, zwischen dem Westin Grand Hotel und Komischer Oper. Der Abend beginnt bei einem Aperitif in der Cookies Cream Bar. Das Interior des Cookies Cream ist loftartig - urban. Die offene Küche gibt den Blick frei auf das Treiben der Köche und die Zubereitung der Gerichte.

Cookie Heinz Gindullis

Cookie ist einer der bekanntesten Persönlichkeiten aus Berlins Gastronomie. Er rief 1994 den legendären Club Cookies ins Leben, der 20 Jahre das Berliner Nachtleben prägen sollte. 2007 eröffnete er das vegetarische Restaurant Cookies Cream, das inzwischen mit 16 Gault&Millau Punkten ausgezeichnet ist.

Nach 20 Jahren folgte die Schließung des Cookies und die Eröffnung des Crackers Restaurants, mit international inspirierten Gerichten mit Fleisch und Fisch aus artgerechter Haltung (2,5 Fs im Feinschmecker). Seit Oktober 2017 ist Daniel Lengsfeld neuer Küchenchef im Crackers. Das jüngste gastronomische Projekt der Cookies Familie wurde Ende 2016 in Zusammenarbeit mit dem Softwarehersteller SAP eröffnet: Die Data Kitchen. Hier bestellen Gäste per App Frühstück und Mittagessen aus saisonalen und regionalen Zutaten, und können ohne Wartezeit vor Ort genießen. Darüber hinaus organisiert und entwickelt Cookies Events internationale Veranstaltungen und Caterings.

Cookies Club

Die Geschichte des Cookies hat im Berlin der 90er Jahre mit der Dienstagsbar begonnen, in einem leer stehenden Keller des damaligen Wohnhauses von Cookie in Berlin-Mitte. Die Keller-Parties im kleinen, gemütlichen Kreise für Freunde& Familie entwickelten sich von einem Geheimtipp der Berliner Kunst- und Kulturszene zu einem professionellen Clubbetrieb. Die regelmäßige Partyreihe dienstags und donnerstags war fester Bestandteil des Berliner Veranstaltungskalenders, die das Nachtleben der Hauptstadt tonangebend geprägt und maßgeblichen Anteil hat, an Berlins weltweiten Ruhm als Club- und Partymetropole. Die letzte Party im Cookies wurde am 19.07.2014 gefeiert. In den ehemaligen Club Räumen befindet sich heute das Crackers Restaurant.

Stephan Hentschel

Stephan war 25 Jahre alt, als er Ende 2007, zusammen mit Cookie, das Cookies Cream eröffnete. Hentschel kam nach seiner Kochausbildung in Ladbergen im Jahr 2001 nach Berlin und war unter anderem im ‚Noi Quattro‘ tätig, bevor er die Küchenleitung des Restaurants übernahm. Für die vegetarische Landschaft in Berlin und darüber hinaus, stellten Hentschels Kreationen für das Cookies Cream eine Pionierleistung dar. Seit 10 Jahren entwickelt er dort eine Gemüseküche die bewusst auf Reis und Pasta verzichtet.
————————————————————————————————————-
Cookies Cream
Behrenstraße 55
10117 Berlin
Öffnungszeiten: Di -Sa 18:00
Reservierung: +49 (0)30 2749-2940
cream@cookies.ch
cookiescream.com
facebook.com/CookiesCreamBerlin