09. Juni 2008

2000er Port von Quinta do Crasto

Weinverkostungen: 2000 Quinta do Crasto, Port, Sabrosa/Vinho do Porto

Kräutrige Anklänge, leicht balsamische Note, Duft nach Lebkuchen. Das Mundgefühl ist saftig und kernig. Kein Charmebolzen, trotzdem zeigt er attraktive Fruchtigkeit und gute Balance. (15,5 Punkte)

Kann man auch mal zu Rehfilet mit Lebkuchensoße einsetzen. Oder in kühleren Nächten als Dessert zum French Brownie 

17,50 Euro bei Kork Store Berlin

Weitere 1000 Weine verkostet und sortiert nach Preis, Herkunft, Punkten und Rezepten