06. Januar 2008

2005er Birkweiler Mandelberg Weissburgunder Großes Gewächs trocken, Weingut Karl-Heinz Wehrheim

Arno Steguweit

Berliner Top-Sommeliers stellen ihre Lieblingsweine vor: Arno Steguweit aus dem Fischers Fritz (The Regent) über den 05er Mandelberg von Wehrheim ...

Ein wirklich großer Wein mit unheimlich viel Potential für die Zukunft. Hier brilliert Winemakers „Know-How“ und bedingungslose Liebe zum Wein in Perfektion.

Man sagt, die Weine von Wehrheim entsprechen nicht unbedingt den gängigen Profilen, aber gerade das macht sie so besonders und wertvoll, denn „Mainstream“ bekommen wir schließlich an jeder Ecke.

Eine durchaus prägnante Frische, aber dennoch sehr angeneme feine Säure, wie man sie in allen Wehrheim-Weinen finden kann, gepaart mit einer unglaublichen Mineralik verleihen dem Mandelberg Weissburgunder eine nahezu beschwingte Leichtigkeit, obwohl er im Alkohol mit 13,5 %vol. nicht gerade zurückhaltend ausgestattet ist.

Ein feiner Duft nach Quitten, Birnen und frischen Kräutern, sowie etwas Steinpilzen verheißt Wohlgenuss schon in der Nase. Dieser Eindruck bestätigt sich auch am Gaumen und wird unterstrichen durch die exzellente Harmonie zwischen der lebendigen Säure und dem voluminösen Körper des Weines. Noch lange verweilt er auf dem Gaumen und will gar nicht aufhören zu gefallen. Man spürt noch immer den Schmelz und die Eleganz mit der diese Wein einherschreitet. Es ist ein wahres Fest und es wächst die innere Begierde nach mehr – schade, dass es nicht wirklich viel davon gibt, eine echte Rarität!

Dieser Wein eignet sich ausgezeichnet zu intensiver Fischküche. Sowohl Röstaromen, als auch Créme-Saucen begleitet er spielerisch und sehr charmant. Durch seine Finesse gelingt es dem Wein nahezu immer, sich dem Essen bestmöglich anzupassen. Meine Empfehlung dazu: Gebratener Atlantik Steinbutt mit frischen Steinpilzen, jungen Butterkartoffeln und Sauce Bernaise.

 Sollten sie einen Abend mit Speck und Käse in gemütlicher Runde verbringen, so wird der Mandelberg Weissburgunder auch hier der optimale Partner sein.

 Für mich ist der Weine die perfekte Symbiose zwischen Tradition und Qualität auf höchstem Niveau. Der Wein begeistert meine Gäste und mich jedesmal auf’s Neue. Er hat seinen eigenen Kopf, versteht es aber dennoch aüßerst geschickt jeden in seinen Bann zu ziehen. Ich habe nie vorher einen derartigen Weissburgunder probiert – und ich bin wirklich fasziniert davon.

Im Restaurant Fischers Fritz gehört der „Burgunder des Jahres“ im Gault Millau von 2007 zu den drei bestverkauften Weissweinen der Weinkarte. Hut ab für diese grandiose Leistung.

Herzlichst, Arno Steguweit

2005 Birkweiler Mandelberg Weissburgunder Großes Gewächs trocken

Weingut Karl-Heinz Wehrheim Pfalz € 89,- im Restaurant;

€ 30,- ab Hof ~der Jahrgang 2006 seit 01.09.2007 erhältlich~

vote for this blog!