14. Mai 2008

2006 Assmannshäuser Hinterkirch von Allendorf

Weinverkostungen: 2006 Assmannshäuser Hinterkirch, Blanc de Noir vom Spätburgunder, Edition Terroir, Weingut Fritz Allendorf, Oestrich-Winkel (Rheingau)

Dieser Wein empfängt uns wie ein guter Gastgeber, offen und freundlich strahlend. Uns gefallen die reifen Fruchtkomponenten Stachelbeere, Pfirsich, Birne, dazu junge Birke, im Bukett. In die schöne cremige Textur mischt sich eine frische Säure und der feinfruchtige mittellange Abgang macht ihn endgültig zu einem richtig guten Blanc de Noir, den wir gern zu Zürcher Geschnetzeltem trinken würden (15 Punkte, 8,50 Euro).

Mehr als 1000 Weine online