13. Juni 2008

2006 RK-Riesling von Reichsgraf von Kesselstatt

2006 RK, Riesling, trocken, Reichsgraf von Kesselstatt (Morscheid, Mosel-Saar-Ruwer)

Ja, das ist Schiefer! Er braucht viel Luft, dieser wirklich großartige Tropfen. Ein steinig karges Bukett, zart nach Pfirsichen und Marillen duftend, ein Körper mit noch langer Lebensdauer. Das Verkostungsglas war auch mittags schon bei allen leer. Ein tolles Preis-Genuss-Verhältnis. (16,5 Punkte)

Mit Kalbsleber Berliner Art, großartig! Oder schnell zwischendurch zu Crostini mit Schinken und Mango

ca. 6,80 Euro bei Weinlöffel, KaDeWe, Suff

Weitere 1000 Weine verkostet und sortiert nach Preis, Herkunft, Punkten und Rezepten