Hotels
19. August 2018

20 Jahre Hotel bei Schumann Im Zeichen der Kirsche

Fotos: Hotel Bei Schumann

Fotos: Hotel Bei Schumann

Die Schumanns feiern ihr 20. Jubiläum in Kirschau bis zum 26. August – Sternekoch Philipp Liebisch hat das Restaurant Juwel inzwischen auf ein Top-Niveau angehoben.

Von Nikolas Rechenberg

Versteckt am äußersten Zipfel des Oberlausitzer Berglandes, haben Petra und Rüdiger Schumann mit viel Liebe und Beständigkeit ein traumhaftes Hideaway erschaffen. Schöne und vor allem große Zimmer, ein herrlicher Pool-Bereich mit echtem Wellness-Tempel bis hin zur Schumann-Suite mit Konzert-Flügel: Überall ist der Gast charmant umgeben von Sinnlichkeit und lässiger Romantik.

20 Jahre Hotel bei Schumann | Im Zeichen der Kirsche

Die Erweiterung des Hotelkomplexes um den Seeflügel mit 18 neuen Doppelzimmern, einem Infinity Pool und Sky-Bar mit Blick auf den entzückenden Haus-See hat begonnen, sie soll im kommenden Frühjahr abgeschlossen sein - damit werden die Schumanns den Kreis von SPA & Gourmet hin zu hochklassigen Hochzeits-Events & Tagungen schließen.

Hotel Bei Schumann Sternekoch Philipp Liebisch hat das Restaurant Juwel inzwischen auf ein Top-Niveau angehoben Foto: Nikolas Rechenberg 

Unterstützt werden sie von Sternekoch Philipp Liebisch, der die Küche des Restaurants Juwel kongenial zum kulinarischen Zentrum in Ostdeutschland ausbaut - sein fantastisches Menü ist jede Anreise wert. Traumhaft sicher spielt er mit den Aromen und reizt auch bei der Optik alles aus. Auf dem Tisch ist alles zu finden, was es in der Lausitz zu fangen gibt. Es ist ein leuchtendes Sterne-Erlebnis, bei Philipp Liebisch zu speisen und seine Kochkunst zu genießen.

Sternekoch Philipp Liebisch hat das Restaurant Juwel inzwischen auf ein Top-Niveau angehoben Foto: Nikolas Rechenberg

Der rasante Sprung in die Guides im Jahr 2016 war bereits ein großes Lob für das Küchen- und Service-Team um Restaurantleiterin Jana Metting, weiterhin unterstützt durch Senior Sous Chef Robert Hauptvogel. Verstärkt wird dieses Team nun durch den neuen Junior Sous Chef Maximilian Kurth, der bei Hans Stefan Steinheuer gelernt hat und seine Ausbildung bei den Jeunes Restaurateurs absolvierte sowie die letzten sechs Jahre bei Peter Maria Schnurr im Restaurant Falco sein Handwerk weiterentwickelte.

Sternekoch Philipp Liebisch hat das Restaurant Juwel inzwischen auf ein Top-Niveau angehoben Foto: Nikolas Rechenberg

Die Schumanns kümmern sich mit vollen Engagement auch um "solche Kleinigkeiten" wie den Käsewagen im Juwel. Das Unikat aus Holz, Stein und Glas wurde nach 13 Monaten Projektzeit fertig gestellt. Aktuell beinhaltet das Meisterwerk der Handwerkskunst 70 Sorten Käse aus 9 verschiedenen Ländern von Maître-Affineur Volker Waltmann aus Erlangen.

Last not least präsentieren die Schumanns ab Herbst 2018 eine der größten Champagnerkarten Deutschlands, die mit viel Fachkompetenz, Herz und Leidenschaft von Sommeliere Dominique Hennig - unterstützt von Weinexperten Gunnar Tietz - erstellt wurde. Angefangen von kleinen unbeachteten und begeisternden Champagnergütern bis hin zu den großen Prestigehäusern gibt es unzählige Entdeckungen. Schon am 29. September startet der erste große Champagner-Abend mit Bollinger und Wagyu & Co.

20 Jahre HOTEL BEI SCHUMANN - feiern Sie mit!

20 Jahre Hotel bei Schumann | Im Zeichen der Kirsche

Im Zeitraum vom 19. August bis 26. August 2018 bekommt jeder Gast beim Check-Out 20 Prozent Nachlass auf seine Übernachtung (Ausgenommen von diesem Angebot sind DaySPA Gäste sowie Firmenbuchungen und HRS & BOOKING.COM Reservierungen).

Hotel Bei SCHUMANN, Bautzener Straße 74, 02681 Schirgiswalde-Kirschau, OT Kirschau, +49 3592-52 00, www.bei-schumann.de

20 Jahre Hotel bei Schumann | Im Zeichen der Kirsche