Genussgipfel Österreich
19. August 2012

20 Jahre Rubin Carnuntum Weingüter

foto-Carnuntum-Experience

Die 1992 etablierte Marke Rubin Carnuntum feiert ihr 20 jähriges Jubiläum - der Veranstaltungsreigen Carnuntum Experience dauert noch bis 2. September

"Meine Idee, eine gemeinsame Gebietsmarke zu gründen, kam 1988. Es sollte ein Primärwein werden, der von einem Betrieb produziert wird, mit den von den einzelnen Winzern angelieferten Trauben, die dann den Wein selbst vermarkten. Der wirklich große Erfolg begleitet von enormem Medienecho überzeugte die Winzer von der gemeinsamen Marke und machte viele selbstbewusster. Der Grundstein für die neue Gebietsmarke Rubin Carnuntum war gelegt", erinnert sich Initiator und Gründungspräsident Gerhard Seidl an die Anfänge.

Die 1992 von den Carnuntiner Winzern etablierte Gebietsmarke wurde im Laufe der Zeit ständig weiterentwickelt und optimiert. Der aktuelle Jahrgang 2011 ist der erste, für den ausschließlich die gebietstypische Sorte Zweigelt, bekannt für seine Aromen nach schwarzer Kirsche, seine kernige Fülle und seine samtigen Tannine, verwendet wird.

Nur jene Weine, die den strengen Qualitätskontrollen und den Anforderungen einer alljährlichen Juryverkostung standhalten, dürfen die Bezeichnung Rubin Carnuntum tragen. Zur Steigerung des Wiedererkennungswertes wird der Rubin Carnuntum mit einem einheitlichen Rückenetiketttext und dem Heidentor auf der Kapsel versehen.

"Es ist uns als erste Winzervereinigung gelungen, für den heimischen Markt einen Top-Rotwein zu produzieren. Mittlerweile hat das Weinbaugebiet Carnuntum die größte Dichte an Spitzenwinzern in Österreich und unübersehbare Bedeutung am Markt", betont Robert Payr, Winzer und Präsident der Rubin Carnuntum Weingüter, nicht ohne Stolz.

Rubin Carnuntum Präsentation auf Schloss Hof

Die Qualität der Weine wird durch zahlreiche internationale und nationale Auszeichnungen bestätigt, zuletzt im Herbst 2011 als bei der Falstaff Rotwein Gala gleich ein Drittel der Auszeichnungen in insgesamt neun Kategorien nach Carnuntum gingen. Möglichkeit zur Verkostung des aktuellen Jahrgangs 2011 gibt es bereits am 2. September, ab 14 Uhr, im barocken Schloss Hof bei der Rubin Carnuntum Jahrgangs-Präsentation - gleichsam der krönende Abschluss der Carnuntum Experience 2012. In der Falstaff-Rubin-Jubiläumslounge können Raritäten aus 20 Jahren Rubin Carnuntum verkostet werden.

Rubin Carnuntum Präsentation, 2294 Schloss Hof 1, Degustation inkl. Schloss-Eintritt: Erwachsene: 22 Euro (VVK: 19,50 Euro, Kinder: 7,50 Euro)

Das volle Programm bis 2.9. auf www.carnuntum-experience.com