News
23. Juni 2007

35 Jahre Tantris

 

 

Das Tantris wurde 35 und Fritz Eichbauer holte erstmals Eckart Witzigmann, Heinz Winkler und Hans Haas gemeinsam an den Herd. Erstmals überhaupt in der Geschichte von Münchens Gourmettempel Nummer Eins standen Eckart Witzigmann, Heinz Winkler und Hans Haas gemeinsam am Herd. Die Meister aus drei Epochen Tantris-Küche baten am 21. Juni zum exklusiven Überraschungsmenü in Münchens einzigartige Oase der Sterne. Sommelière Paula Bosch kredenzte dazu ausgesuchte Schätze aus dem Tantris-Weinkeller. Der exklusive Gala-Abend war übrigens innerhalb von 24 Stunden ausverkauft ? und das obwohl das Tantris 50 zusätzliche Plätze geschaffen hatte.

 

Mehr im Gourmet Report