WEIN
29. Oktober 2010

3 Gläser Weine der Vini d'Italia 2011 aus dem Gambero Rosso

Beste Weine Italiens: Die Sieger und alle 3-Gläser-Weine aus dem Gambero Rosso 2011 - von Piemont bis Toskana, von Südtirol bis Umbrien

Der Weinführer Vini d'Italia hat die aktuelle Ausgabe 2011 veröffentlicht, dabei über 20.000 Weine von 2350 Produzenten verkostet und bewertet.

402 Weine haben die höchste Auszeichnung "tre bicchieri" (Drei Gläser) erhalten. Im Vorjahr waren es 392. Die meisten 3-Gläser gehen 2011 wie jedes Jahr ins Piemont (81) und in die Toskana (69).

Die Auszeichnungen Vini d'Italia 2011:

Rotwein des Jahres: Brunello di Montalcino Riserva 2004 von Biondi Santi (Toskana)

Weißwein des Jahres: Südtiroler Sylvaner 2009 R von Köfererhof (Südtirol)

Schaumwein des Jahres: Franciacorta Brut 2005 Secolo Novo von Le Marchesine (Lombardei)

Dessertwein des Jahres: Albana di Romagna Passito AR Riserva 2006 von Fattoria Zerbina (Emilia Romagna)

Bestes Preis- /Leistungsverhältnis: Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Superiore 2009 von Pievalta (Marken)

Weingut des Jahres: Edoardo Valentini (Abruzzen)

Winzer des Jahres: Walter Massa (Piemont)

Önologe des Jahres: Ruben Larentis von Ferrari (Trentino-Südtirol)

Der Aufsteiger des Jahres: Cantina Polvanera (Apulien)

Preis für nachhaltigen Weinbau: Sandi Skerk (Friaul)

Zu den aktuellen 3 Gläser Weinen 2011 auf dem Gourmet Globe

Zu den 3-Gläser-Weinen aus 2010