WEIN
06. März 2009

95 Parker-Punkte für Moric-Rotwein aus Österreich

Robert Parkers Wine Advocate vergab erstmals 95 Punkte für einen Rotwein aus Österreich, den Blaufränkisch Neckenmarkter Alte Reben von Moric aus 2006. Mit kompletter Parker-Liste

Für die Österreich-Bewertungen zeichnet seit Jahren David Schildknecht verantwortlich, der für Robert Parkers Wine Advocate unter anderem auch Deutschland, Elsass, Burgund, Loire und Champagne bewertet.

Von über 900 verkosteten Weinen wurden 640 veröffentlicht. 6 Weine davon bekamen die höchste Auszeichnung extraordinary, die ab 96 Punkten vergeben wird. Über 250 Weine erhielten Topnoten von 90-95 Punkten, gelten also als outstanding (grandiose Weine, terrific wines).

Hier die ersten 8 aus dem grandiosen Rotwein-Jahrgang 2006, alles Blaufränkisch:

Neckenmarkter Alte Reben Moric 95 Punkte 

Lutzmannsburg Alte Reben Moric 94

Reihburg Uwe Schiefer 94

Goldberg Prieler 93-94

Sankt Georgener Moric 93

Spitzerberg Gottlesbrunn Muhr-Niepoort 93

Dürrau Paul Lehrner 92-93

Ried Marienthal Triebaumer 92-93

Die Liste der Rotweine

Die komplette Liste vom Österreichischen Wein Marketing