Mail aus München
16. September 2017

Air Dolomiti Oktoberfest über den Wolken

Air Dolomiti | Oktoberfest über den Wolken

Mail aus München: Während des Oktoberfestes bietet Air Dolomiti seinen Fluggästen einen schmackhaften Einblick in die traditionelle bayerische Küche aus hochwertigen Produkten.

In Zusammenarbeit mit dem bayerischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und der Italienischen Handelskammer München-Stuttgart bietet Air Dolomiti seinen Fluggästen während des Oktoberfestes einen schmackhaften Einblick in die traditionelle bayerische Küche.

Air Dolomiti | Oktoberfest über den Wolken

Die intensive und herzliche Freundschaft zwischen Bayern und Italien beruht auf eine jahrzehntelange vertrauensvolle Zusammenarbeit. Italien ist mit Abstand der wichtigste Auslandsmarkt für Bayern. So wurden 2016 Lebensmittel im Wert von 1,6 Milliarden Euro nach Italien exportiert und im gleichen Wert italienische Waren nach Bayern. Diese Zahlen spiegeln das gute partnerschaftliche Verhältnis wider.

Mit der vom Ministerium unterstützten Aktion kann eine interessante Zielgruppe von hauptsächlich italienischen Geschäftsreisenden auf die hohe Qualität bayerischer Produkte aufmerksam gemacht werden.
Auf allen Air Dolomiti Flügen, bis zu 90.000 Fluggäste vom 16. September bis 3. Oktober, werden Köstlichkeiten von acht bayerischen Betrieben serviert, die alle eins vereinbaren: Tradition, Authentizität und höchster Qualitätsstandard.

Air Dolomiti | Oktoberfest über den Wolken

Die Weine vom berühmten Staatlichen Hofkeller in Würzburg zeigen wie charaktervoll und unverwechselbar Weine aus dem Weinland Franken sind. Das mehr als 885 Jahre alte Traditionsweingut ist im Besitz des Freistaats Bayern und verbindet perfekt Geschichte und moderne Weinkultur.

Die herzhaften "Krainerle" sowie Schinken und Leberkäse kommen aus der niederbayerischen Wurstmanufaktur Stanglmeier, die bekannt ist für höchste Qualität, traditionelle Herstellung und einem typisch bayerischen Geschmack.

Air Dolomiti | Oktoberfest über den Wolken

Stefan Fuss (Gasthaus Goldener Stern in Friedberg bei Augsburg) ist ein innovativer bayerische Kreativkoch. Er bereitet für die Business Class raffinierte bayerische Gerichte zu, unter anderem aus Goldbeef 100% Simmental von Vion, der Marktführer auf dem internationalen Markt, wenn es um hochwertiges Fleisch aus bayerischen Landen geht.

Meggle ist mit seinen Butter- und Milchprodukten in Italien schon sehr lange präsent. Neben 125 Jahren Erfahrung prägt Nachhaltigkeit die Unternehmensaufgaben. Familie Breitsamer hat 1930 in einem kleinen Laden in München mit Honig- und Milchverkauf begonnen. Heute bietet die dritte Generation authentischen Honiggenuss aus vertrauenswürdigen und nachhaltigen Imkereien. Die sensationellen Strudel und Mehlspeisen kommen von der Altbayerischen Küche. In diesem familiengeführten Unternehmen in Niederbayern werden alle regionalen Spezialitäten nach traditionellen Familienrezepten aus heimischen Rohstoffen hergestellt.

Air Dolomiti | Oktoberfest über den Wolken

Auf eine langjährige Firmenpolitik kann Pema&Leupold zurückblicken, die die Passagiere mit Brot und Lebkuchen versorgen. International hoch geschätzt werden seit vielen Jahren die nach althergebrachten Rezepten gebackenen Vollkornbrote und Lebkuchen.

In Bernd Dostlers Backstube, Zuckersucht genannt, werden das ganze Jahr über Lebkuchenherzen und Leckereien aus Schokolade für die zahlreichen bayerischen Feste und Firmenfeiern hergestellt, so auch die Lebkuchen- und Schoko-Herzen für Air Dolomiti.

Eine PR-Kampagne begleitet diese Aktion, unter anderem mit einem umfangreichen Artikel im Bordmagazin Spazio Italia, auf Facebook (100.000 Follower) und im Newsletter von Air Dolomiti (89.000 Empfänger).

Eure Monika Kellermann