Hotels
17. Oktober 2009

Aldiana baut Club-Angebot in Österreich aus

Cluburlaub mit Aldiana führt im Sommer 2010 häufiger als bisher nach Österreich

In der Alpenrepublik bietet der Veranstalter im kommenden Jahr drei Anlagen an, zwei mehr als im zurückliegenden Sommer. Neu hinzu kommen der «Aldiana Salzkammergut» in Bad Mitterndorf, der Mitte Oktober eröffnet worden ist, sowie der «Aldiana Landskron» am Ossiacher See in Kärnten, der im Mai 2010 die ersten Gäste begrüßen soll. Damit steigt die Zahl der Aldiana-Clubs, die im Sommer geöffnet sind, auf zwölf. 

Bei den Reisepreisen bleibe Aldiana im kommenden Jahr «unter dem Strich stabil», sagte ein Sprecher. Neben den Aufenthalten in den Clubs stehen auch im kommenden Sommer wieder etliche besondere Veranstaltungen für die Gäste an. Dazu zählen Fußball-Camps mit ehemaligen Nationalspielern ebenso wie die «Tennis-Akademie» mit Michael Stich in Clubs am Mittelmeer und ein «Gourmet-Gipfel» mit sechs Sterneköchen im Juni im «Aldiana Alcaidesa» in Andalusien.

Der neue «Aldiana Salzkammergut» bietet den Gästen 166 Zimmer und liegt im Dreieck der Städte Salzburg, Linz und Graz. Der «Aldiana Landskron» in Kärnten wird nach seiner Renovierung und Neueröffnung 151 Zimmer zur Auswahl haben. Er soll Urlaubern im Sommer vor allem ein breites Angebot an Wassersportmöglichkeiten bieten. dpa