News
29. April 2009

Alexander Laible erhält ARTVINUM Award

Alexander Laible

Alexander Laible erhält den ARTVINUM Award als europäischer Nachwuchswinzer des Jahres 2009

Im Rahmen der ARTVINUM wurden in diesem Jahr Auszeichnungen für herausragende Leistungen und Verdienste um den Weinbau verliehen. Die Grand Jury Européen, eine renommierte Vereinigung europäischer Weinjournalisten und Weinkenner, wählte folgende Preisträger aus:

 

 

Alejandro Fernández erhielt den ARTVINUM Award für sein Lebenswerk.

Elisabetta Foradori wurde Weinexpertin des Jahres und die Japanerin Fumiko Arisaka bekam den Medienpreis.

Zum europäischen Nachwuchswinzer des Jahres 2009 wurde Alexander Laible aus Durbach gekürt. Der Bruder von Andreas Laible jr ist der Senkrechtstarter unter den deutschen Nachwuchswinzern.

In der Jury des Berliner Weinführers 2009 hatte ich Gelegenheit, den Grauburgunder ** 2007 zu verkosten. Wir bewerteten den Wein mit 16 Punkten: "Der Wein vom ehrgeizigen Alexander Laible ist ein Spätstarter. Als wir ihn schon fast abschreibem wollten, begann er, seine ganze Kraft und Fülle zu entfalten. Dabei bleibt er stets elegant, überzeugt mit einem Touch Süße, sowie gelber und reifer Frucht. Er ist ein guter Begleiter zu Salat mit Putenbruststreifen." www.weingut-alexanderlaible.de