Wein
13. Februar 2008

Alles Schampus! und Nikos Weinwelten suchen Deutschlands beste Winzersekte

Foto: DWI

Der Start-Artikel: Niko liebt Winzersekt. Deshalb beteiligt er sich an dem Wettbewerb des neuen Schaumweinblogs von Mario Scheuermann und wird dutzende von deutschen Schäumern verkosten ...

Champagner ist out, es lebe der Winzersekt! Die sehr guten Erzeugnisse sind allemal in der Qualität vergleichbar mit Standard-Champagner. Die Top-Sekte schlagen diese Champagner. Und kosten dafür nur 15 bis max. 30 Euro.

Der Schaumwein-Blog Alles Schampus! sucht in Zusammenarbeit mit der Münchner Blog-Plattform over-blog und mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Weininstituts (DWI) die besten Winzersekte der Nation. Mit als Medienpartner dabei ist die Münchner Zeitschrift divino.

Für den Wettbewerb wird es mehrere verdeckte Vorverkostungen durch die Sommelier-Jury des Grand Prix Degustation in Hamburg geben sowie ein Finale der Besten Ende Mai. Bei den Verkostungen der Vorrunde wird in verschiedenen Kategorien probiert und jeweils eine Top Ten Liste ermittelt. Bewertet wird nach dem 20-Punkte-Schema.

Vorgesehen sind zunächst folgende Kategorien:

Riesling Sekte

Weissburgunder Sekte

Elbling Sekt/Crémant

Sekte aus Bukettsorten wie Traminer, Muskateller und Scheurebe

Sonstige sortenreine Sekte

Sekte aus Burgunder-Cuvées

Sekte aus sonstigen Cuvées

Rot/Rosé-Sekt und Blanc de noir

Die jeweils besten einer Kategorie kommen ins Finale, in dem wiederum von einer zweiten Jury in einer Blindprobe ein Ranking und der Gesamtsieger ermittelt wird. Für den Gesamtsieger wird es einen attraktiven Preis geben. Neben diesem Gesamtsieger wird es auch Spartensieger geben sowie eine Auszeichnung für die beste Kollektion.

Neben Mario Scheuermann, Roszika Farkas (divino), Niko und einem Vertreter des DWI, sitzen in der Jury weitere erfahrene Verkoster aus Gastronomie, Weinhandel und den Medien, darunter der Sommelier und Wine-Consultant Kai Schattner (Frischeparadies, Ente vom Lehel) und Jan Schmidtborn (ehemals Probenleiter Alles über Wein, jetzt Freixenet Deutschland) sowie Hans Jürgen Linke (Frankfurter Rundschau).

http://schaumwein.over-blog.com

Auf der Wettbewerbs-Site finden sich die Teilnahme-Bedingungen und eine vorläufige Liste der teilnehmenden Winzer: http://schaumwein.over-blog.com/pages/Deutschlands_beste_Winzersekte_2008-275543.html

Grüße, Niko vote for this blog!

Hier Nikos Sekt-Artikel aus dem Gault Millau Magazin (April 2007) auf der Roten Seite: Perlen aus Deutschland