Berlinale
30. Januar 2019

AMANO Group & PEAK Hospitality Group Strategische Partnerschaft

Die AMANO Group und die PEAK Hospitality Group gehen strategische Partnerschaft ein.

Die AMANO Group befindet sich auf stetigem Expansionskurs und holte sich zum 1.1.2019 mit der Peak Hospitality Group einen Partner an Board, der sie bei dem rasanten Wachstum unterstützen wird. Allein in den nächsten drei Jahren stehen bei der Hotelgruppe sechs Hoteleröffnungen an. Neben drei neuen Häusern in Berlin expandiert die Gruppe mit je einem Haus nach München, Leipzig und London.

AMANO Group & PEAK Hospitality Group | Strategische Partnerschaft

Seinem Grundkonzept bleibt die AMANO Group hierbei treu: gehobenes Design, zentraler Standort und ein hervorragendes Gastronomieangebot zu moderaten Preisen, wie beispielsweise im Berliner MANI. Beim Aufbau der neuen und Ausweitung der bereits etablierten, erfolgreich eingeführten Food & Beverage-Einrichtungen wird Peak Hospitality der Gruppe tatkräftig unter die Arme greifen. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Felix Brandts und der PEAK Hospitality Group. Wir gewinnen einen starken Partner zur Unterstützung des operativen Betriebes unserer F&B Outlets und sind somit für das kontinuierliche Wachstum noch besser aufgestellt'', so die Geschäftsführer der AMANO Group Ariel Schiff und Phillip Rokeach.

"Als strategischer Partner der AMANO Group freuen wir uns, unsere bisherigen Tätigkeiten auszubauen und unsere Erfahrungen und unsere Netzwerke in die Gruppe mit einzubringen. Die bereits bestehenden und zukünftig geplanten gastronomischen Einrichtungen bieten großes Potential, um die AMANO Group in ihrer Gesamtheit zu stärken und durch unseren Input noch weiter zu beflügeln", sagte der Geschäftsführer der PEAK Hospitality Group Felix Brandts.

Die Zusammenarbeit umfasst unter anderem die Vermarktung der Outlets, Personalrecruiting, das Qualitätsmanagement, das nachgelagerte Controlling, sowie die Umsetzung von Event-Reihen.

Über die AMANO Group

Die AMANO Group ist ein Berliner Hotelunternehmen, das 2009 von Ariel Schiff und Artur Süsskind gegründet wurde und den Anspruch hat, Hotels zu konzipieren, die nicht als Fremdkörper in der Stadt agieren, sondern in den städtischen Lifestyle integriert sind. Zur Gruppe gehören aktuell sechs Hotels: eins in Düsseldorf, fünf in Berlin sowie zwei Conference Center, Alle Häuser folgen einem einheitlichen Konzept: Erstklassiges, urbanes Wohnen, in zentraler Lage und zu einem fairen Preis. Dazu eine Interieur Design Ausstattung und Serviceangebote, die weit über dem 3-Sterne-Standard liegen.

Über die PEAK Hospitality GmbH

Die 2017 gegründete PEAK Hospitality GmbH bietet die Möglichkeit einer ganzheitlichen Hospitality Erfahrung. Sie kreiert außergewöhnliche Erlebnisse und perfektioniert Markeninszenierungen. Mit den eigenen Unternehmungen, sowie Beteiligungen des Bricks Clubs, dem Catering Unternehmen Fingerfood Berlin, der Eventagentur PEAK Visions, der Personalagentur PEAK Services, sowie dem gelebten Netzwerk, langjährigen Partner und dem visionären Verbund an Experten schafft PEAK Hospitality die erfolgreiche Verbindung zwischen Business und Emotion und sorgt für die besondere Dynamik, die man benötigt um hochklassige Visionen erfolgreich zu verwirklichen und zu Kommunizieren.