Genussgipfel Österreich, Hotels
14. August 2016

Andrè Stahl im Puradies Bar & Lounge Freiraum

Foto: Puradies

Das Erholungsareal Puradies in den Bergen des Salzburger Landes öffnet zum Start der Wintersaison mit Haubenkoch Andrè Stahl.

Zurzeit zieht die gehobene Haubenküche in das PURADIES ein. Mit Andrè Stahl konnte die Hotelierfamilie Madreiter einen der 20 besten Köche Österreichs für ihre alpine Urlaubsoase gewinnen. Andrè Stahl ist wohl einer der bekanntesten Köche seiner Generation.

Das Erholungsareal Puradies in den Bergen des Salzburger Landes öffnet zum Start der Wintersaison mit Haubenkoch Andrè Stahl.

2014 wurde er von dem Restaurant & Hotel-Guide zum "Koch des Jahres 2015" gewählt. Er hat bereits im Caramé in Velden für überregionale Furore gesorgt. Zwei Hauben und 16 Punkte von Gault Millau, 5* und 96 Punkte bei À la Carte und 3 Gabeln und 92 Punkte bei Falstaff krönen seine Küche.

Andrè Stahl steht für handwerkliche Perfektion, überzeugt durch persönlichen Küchenstil, ist hochdekoriert, wegweisend und motivierend für die gesamte Kochszene.

In der Bar & Lounge "Freiraum" (die Bar ist ein in Europa noch nie gesehenes Design-Highlight aus 16.000 Eichenholzwürfeln) plant er Gerichte mit leichten asiatischen Einflüssen - schließlich ist die architektonische Bar-Sensation im PURADIES ebenfalls inspiriert von einem Barbesuch des Gastgebers in Asien.

Das PURADIES ist eines der spannendsten Hotelneubauprojekte des Landes. Knapp 60 neue Suiten entstehen in purem, natürlichem Design mit Himmelbetten und großen Terrassen mit bis zu 50 m². Innovative Restaurants, eine Pralinenmanufaktur und die Greißlerei mit Erzeugnissen des eigenen Biobauernhofs werden Teil der neuen alpinen Urlaubswelt sein.

Im Dezember 2016 geht es los - ein über 500 m² großes Badhaus "Innere Mitte" wurde bereits im Herbst 2015 zum sonnigen Luxusplatz mit 360 Grad Himmelsblick.

PURADIES, das ist die Weiterentwicklung des "Steinalmdorfs Embachhof" zu einer Welt für sich, in der das pure Leben in den Mittelpunkt der freien Tage rückt. Österreichs größtes Skigebiet Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn liegt direkt vor der Haustür. "Ski in Ski out" vom Feinsten dürfen die Skifahrer erwarten. Im Sommer locken die Berge zum Wandern. Österreichs größter Bikepark ist einer von vielen Superlativen für Outdoor-Freunde.