Restaurants
07. April 2010

Arno Steguweit im Hotel Dorint Sölring Hof auf Sylt

Annekatrin Simon folgt auf Arno Steguweit, unten mit Johannes King Fotos: The Regent/Dorint Sölring Hof

Annekatrin Simon

Arno Steguweit ist im Dorint Söl'ring Hof in Rantum gestartet. Im Hotel The Regent Berlin folgt ihm Annekatrin Simon im Restaurant Fischers Fritz nach

Das Team im Dorint Söl'ring Hof freut sich über namhaften Zuwachs: der 31-jährige gebürtige Münchner Arno Steguweit, inzwischen 2-facher Familienvater ist Sommelier und Restaurantleiter im Dorint Söl'ring Hof, dem mit zwei Michelin Sternen ausgezeichneten Restaurant von Johannes King.

Steguweit, dessen frühe und steile Karriere mit der Ausbildung zum Hotelfachmann im Hotel Traube in Tonbach begann, konnte mit seinem Talent schon früh für Furore sorgen: Mit nur 26 Jahren war er 2004 nicht nur der jüngste geprüfte Sommelier, sondern auch Jahrgangsbester und hatte bereits die Position des Sommeliers im Hotel Adlon Kempinski inne.

2006 übernahm Steguweit den Posten des Chef-Sommeliers im Fischers Fritz im Berliner Regent Hotel, 2007 folgte die Auszeichnung zum Berliner Sommelier des Jahres. 2008 übernahm er schließlich die Leitung des Restaurants. Ende desselben Jahres wurde die junge Karriere des Weintalents durch die Auszeichnung des Chevalier des Ordre des Coteaux de Champagne gekrönt.

"Wir freuen uns sehr, mit Arno Steguweit einen so talentierten Fachmann gewonnen zu haben, der die ideale Ergänzung zu unserem Team bildet", sagte Johannes King. Mit der Weinsammlung des Hauses, welche aus rund 1000 Positionen besteht und gleichzeitig eine der umfassendsten Portwein und Madeirasammlungen Deutschlands besitzt, hat Steguweit nun ein weites Feld.

Annekatrin Simon ist neue Restaurant Managerin im Fischers Fritz Berlin

Annekatrin Simon verantwortet ab sofort als Restaurant Managerin den Service in dem mit 2 Michelin Sternen und 19 Gault Millau Punkten ausgezeichneten Gourmetrestaurant Fischers Fritz im The Regent Berlin.

Die 39-jährige begann ihre Karriere in der Gastronomie mit der Ausbildung zur Restaurantfachfrau im Gästehaus an der Spree, in Berlin. Im Jahre 2008 wurde Annekatrin Simon vom Gault Millau zur Oberkellnerin des Jahres gekürt. Nach Stationen in Rockendorfs 2 Sterne Restaurant in Berlin, sowie im Restaurant Balthasar in Paderborn (1 Stern), arbeitete sie zuletzt auf Mallorca betreute dort als Restaurantleiterin und Veranstaltungsmanagerin, den luxuriösen Beach Club in Cap Vermell.