HOTELS
18. Mai 2016

Autograph Collection Roomers Hotels neu dabei

Fotos: Roomers Hotels

Die zu Marriott International gehörende Autograph Collection begrüßt zwei neue Mitglieder: Zusammen mit dem Gewandhaus Dresden und dem Hotel Am Steinplatz in Berlin umfasst das Deutschland-Portfolio nun vier Häuser.

"Deutschland ist ein extrem wichtiger Markt für moderne Lifestyle-Traveller und für unser stetig wachsendes Portfolio", erklärt John Licence, Brand Leader der Autograph Collection Hotels in Europa. "Diese beiden Häuser haben wir aufgrund ihres originellen, facettenreichen Charakters und der außergewöhnlichen Details ausgewählt. Zudem eröffnen sie uns die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit Roomers, einem Unternehmen, das unsere Leidenschaft für Individualität, ausgefeiltes Design und einzigartige Reiseerlebnisse teilt."

Autograph Collection | Roomers Hotels neu dabei

"Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Autograph Collection Hotels", so Alex Urseanu und Micky Rosen, Eigentümer der Gekko Group. "Wir passen einfach perfekt zusammen: Roomers befindet sich in Deutschland auf Wachstumskurs und Autograph Collection ist bekannt für höchste Servicestandards und das außergewöhnliche Erlebnis, das Gäste dort erwartet."

Roomers Baden-Baden

Als erstes Luxus-Lifestyle-Hotel der Stadt eröffnet das Roomers Baden-Baden mit moderner Architektur und Design voraussichtlich im August 2016 seine Pforten in der Nähe bekannter Sehenswürdigkeiten wie dem Kurpark und der Sammlung Frieder Burda.

Für die Inneneinrichtung zeichnet der aus Mailand stammende Architekt Piero Lissoni gemeinsam mit Unternehmer Bernhard Wagener von der Gekko Group verantwortlich. Die 130 geräumigen Zimmer und Suiten bestechen durch außergewöhnliche Einrichtungsgegenstände und Details, passend zur Philosophie der Autograph Collection Hotels.

Das panasiatische Gourmetrestaurant moriki unter der Leitung des bekannten Berliner Küchenchef Duc Ngo, wird die Baden-Badener Gastronomie-Szene kulinarisch mit asiatischen Spezialitäten bereichern. Das stylische Lissoni Design gepaart mit Duc Ngo´s Spezialitäten wird seinen Gästen ein köstliches Erlebnis bieten, fernab von den regionaltypischen Gerichten. So findet man auf der moriki Karte zum Beispiel eine Auswahl an Sashimi, Nigiri und Maki sowie Duc Ngo Wok Specials und Hauptgerichte mit panasiatischer Note.

Einen herrlichen Blick bis in den Schwarzwald haben Gäste, die in der Lounge-Bar mit Dachgarten und Infinity-Pool einen der Signature-Cocktails oder ein Essen im Freien genießen. Eine weitere Bar befindet sich im Erdgeschoss. Gestaltet wurden beide Bars vom preisgekrönten Roomers-Barteam aus Frankfurt. Auf der vierten Etage lockt ein 500 Quadratmeter großer Spa mit Blick über Baden-Baden, Hammam, Sauna, Dampfbad und einer breiten Auswahl wohltuender Anwendungen.

Roomers München

Als Stadthotel der anderen Art präsentiert sich voraussichtlich ab Dezember 2016 das 281 Zimmer und Suiten umfassende Roomers München nahe der Theresienwiese. Die Mischung aus modernen und einzigartigen Elementen verleiht dem Haus einen charmanten Boutiquehotel-Charakter, in dem sich auch die Kultur der Region widerspiegelt.

Die von der Amsterdamer Designfirma concrete entworfene Lobby überzeugt durch ihren eleganten, loungeartigen Stil mit dunklen Tönen, kontrastiert durch glänzende Kupferelemente für eine auffällige, schicke Ästhetik, die sich in den Zimmern fortsetzt.

Ganzheitliche Entspannung erwartet Gäste im luxuriösen Spa-Bereich mit seinen fünf Behandlungsräumen, einem Pool, riesiger Kinoleinwand, eigener Bar sowie Daybeds, an die auch Speisen und Getränke serviert werden.

Mit dem IZAKAYA Asian Kitchen Konzept wird die bayerische Landeshauptstadt um ein weiteres kulinarisches Highlight bereichert. Neben dem bereits bestehenden IZAKAYA in Amsterdam und neuen IZAKAYA München wird das erfolgreiche Konzept in den nächsten zwölf Monaten auch in den Metropolen Hamburg und London fortgeführt. Moderne japanische Küche in modernem, elegantem Ambiente mit Holz in hellen und dunklen Nuancen. Die angrenzende Roomers Bar, inspiriert von der mehrfach ausgezeichneten Roomers Bar aus Frankfurt, bietet den Gästen verschiedene Signature-Cocktails, hausgemachten Shochu und eine umfangreiche Auswahl an feinsten Sakes. Des Weiteren schließt sich dem IZAKAYA ein Hidden-Room mit täglichem Musik-Entertainment und dem Roomers Club Konzept an.

Flexible Tagungsräume bieten den perfekten Rahmen für Geschäftsreisende. Mit einer Veranstaltungsfläche von fast 500 Quadratmeter mit acht individuellen Konferenzräumen und 390 Quadratmeter Eventfläche bietet das Roomers München Platz für bis zu 500 Gäste. Alle Räume sind mit moderner Technik und kostenlosem W-LAN ausgestattet.