Bars & Drinks
28. April 2008

Bar des Jahres ist die Victoria Bar in Berlin

Mit dem "Glenfiddich Award für Barkultur" ging eine der begehrtesten Auszeichnungen der Barszene an die Victoria Bar in Berlin

Die Bar, so die Jury, zeichnet sich durch eine gute Mischung aus Innovation und Tradition, Klassik und Moderne aus. Die Victoria wurde somit zur "Bar des Jahres 2007" gewählt. Die Victoria Bar ist seit 2001 eine Institution der Berliner Szene und lebhafte Metropolen Bar und Wohnzimmer zugleich. Den Schwerpunkt der Karte bilden klassische Cocktails. 

Der Crew der Victoria Bar liegt die Weiterbildung seiner Gäste am Herzen. Deshalb bietet die Bar seit 2003 mit der "Schule der Trunkenheit" Verkostungs-Seminare unter dem Motto "the pleasure of serious drinking".

Der "Glenfiddich Award für Barkultur" wird seit 2004 verliehen. Ausgezeichnet wurden bereits die VOX Bar in Berlin, das Shepheard in Köln und das Biancalani in Frankfurt.