BARS & DRINKS
09. Dezember 2015

Bayerischer Hof in München Weihnachtliches Bar Hopping

Weihnachtliches Bar Hopping im Bayerischen Hof in München

Mail aus München: In der Adventszeit veranstaltet der Bayerische Hof ein Bar Hopping durch die sehr unterschiedlichen Bars des Hotels.

Münchner wissen und schätzen es: im Bayerische Hof, im Herzen der Stadt, ist immer etwas los. Und das nicht nur für die hochkarätigen Gäste, die im preisgekrönten Traditionshotel, dass seit über 100 Jahren in Besitz der Familie Volkhardt ist, übernachten, sondern auch für die Bürger der Stadt.

Für den Advent hat sich der Bayerische Hof dieses Jahr etwas Witziges einfallen: ein Bar Hopping durch die sehr unterschiedlichen Bars des Hotels. Auf diese genussvolle Weise kann man die schönen Bars, die raffinierten Cocktails und die dazu harmonierenden Snacks kennenlernen. Zwei Bar Hopping Packages werden angeboten:

Weihnachtliches Bar Hopping im Bayerischen Hof in München

Package 1 beinhaltet vier Signature Cocktails, das heißt: ein Cocktail pro besuchter Bar zum Preis von 48 EUR. Das Package 2 bietet acht Signature Cocktails sowie acht dazu passende Snacks, also je Bar zwei Cocktails und zwei Snacks zum Preis von 175 Euro. Beide Packages können im Hotel-Kiosk und im begehbaren Lebkuchen-Hexenhaus gekauft werden, das wie jedes Jahr im Advent im Foyer des Hauses aufgebaut ist und mit hübschen Geschenken und feinsten Schokoladespezialitäten lockt.

Unser Presse-Streifzug durch die Bars des Bayerischen Hofs begann, der Jahreszeit entsprechend in der Polarbar, mit einem atemberaubenden Blick über München. In der Outdoor Bar mit dem innovativen Design und den kuschelig-wohligen Sitzecken wurden uns zwei Cocktails - Hot Berries und Orange Rosemary kredenzt und dazu gab es ein feines Karotten-Ingwer-Süppchen.

Weihnachtliches Bar Hopping im Bayerischen Hof in München

Anschließend ging es in die falk's Bar, im historischen Spiegelsaal. In dieser einzigartigen, historischen Bar servierte Barchefin Meike Zimmermann die Cocktails The Mirror und Liquid Kitchen, kulinarisch begleitet von einer Komposition aus Mandelbrot und Gruyer sowie mit selbstgemachten Grissini und hauchdünn geschnittenen Hühnchen.

Nächste Station war das legendäre Trader Vic's, eine Institution unter den Münchner Bars, das im nächsten Jahr 25-jähriges Jubiläum feiert. Hier in der schummerigen Bar-Atmosphäre wurden Mai Tais und Menehune Juice mit den kulinarischen Klassikern  aus der Trader Vic's Küche Spare Ribs und Fried Won Ton offeriert.

Weihnachtliches Bar Hopping im Bayerischen Hof in München

Den Abschluss bildete die Piano Bar im Night Club, der dank seiner musikalischen Vielfalt auch bei den Münchnern überaus beliebt ist. Mit den Cocktails Clover Night Club und Hurricane begleitet von köstlichen Cho Cho und einem Thai Satay klang dieses witzige und leckere Bar Hopping aus.

Das  Bar Hopping Package  ist sicherlich ein wunderbares Geschenk für alle Barfreaks. Keine Angst, man muss nicht alle an einem Tag absolvieren, obwohl das auch seinen Reiz hat, man kann es an unterschiedlichen Tagen abfeiern. Sollte man, was schade wäre, bis Ende März es nicht schaffen auf Cocktail-Tour zu gehen, wird das Package in einen Wertgutschein umgewandelt.

Monika Kellermann