NEWS
16. Januar 2014

Berlin Fashion Week im Internet

Logo Berlin Partner

Berlin Partner bringt die Fashion Week ins Internet

Bis zum 19. Januar wird Berlin wieder zum „Place to be“ für Fashionistas, Fachbesucher und Modejournalisten: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie unterstützt die Modewoche wieder auf zahlreichen Marketingkanälen. Zentrales Instrument ist dabei die offizielle Internetplattform fashion-week-berlin.com, die den Besuchern einen Überblick der Shows, Messen und Veranstaltungen gibt. Zudem erhalten auswärtige Besucher Übernachtungs- Shopping- und Ausgehtipps auf der Website, die von der Standortmarketinggesellschaft verantwortet wird.

Melanie Bähr, Geschäftsführerin von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie erklärte: „Als Partner der Berliner Fashion Week können wir unsere Branchen-, Netzwerk- und Marketingexpertise in der Kreativwirtschaft bei den relevanten Zielgruppen optimal einbringen. Der nachhaltige Erfolg der Modewoche hat dazu beigetragen, dass Berlin sein Image als Modestandort Nr. 1 in Deutschland festigen und ausbauen konnte.“

Michael Michalsky sagte zur Rolle der Berliner Modeszene: „Inzwischen spielt die Berlin Fashion Week auf dem internationalen Modekalender eine wichtige Rolle. Das ist ein großer Erfolg, denn die weltweite Konkurrenz ist nicht klein. Aber Berlin behauptet sich auch in der Mode. Die Zahl der Messen, Veranstaltungen, Fashion-Shows und Events lässt sich kaum noch überblicken. Sehr gut.“

Gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung unterstützt die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH seit 2007 die Berlin Fashion Week. Während die Senatsverwaltung einzelne Formate kofinanziert, vermarktet Berlin Partner die Hauptstadt national und international als aufstrebende europäische Modemetropole und Wirtschaftsstandort.

Zur Show von Nanna Kuckuck

Zu Marcell von Berlin