05. März 2015

Berliner Residenz Konzerte Catering by Marriott

Catering by Marriott

Das Cateringteam des Berlin Marriott Hotel zeichnet ab sofort für die Gastronomie der klassischen Konzerte in der Großen Orangerie Schloss Charlottenburg verantwortlich

Anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums stellen sich die Berliner Residenz Konzerte in der Großen Orangerie Schloss Charlottenburg mit einem neuen Partner an ihrer Seite auf: Ab sofort übernimmt Catering by Marriott die Gastronomie der Event-Location. Das Cateringteam aus dem Berlin Marriott Hotel zeichnet ab sofort exklusiv für die Verköstigung aller klassischen Konzerte in den historischen Hallen im Stadtteil Charlottenburg verantwortlich. Seine Premiere feierte die Partnerschaft am 7. Februar anlässlich der neuen Konzertreihe "Maskerade - Venezianische Verführung".

Das Team von Catering by Marriott: Hintere Reihe Küchenchef Martin Schmidt und Catering Supervisor Anja Kritz, vordere Reihe Catering Manager Jörn Rozanski und Catering Assistant Theresa KochThomas Gross, seit Oktober 2014 neuer Geschäftsführer des Unternehmens, erklärt: "Die Marke Marriott steht für sich - Innovation, höchster Service und qualitativ hochwertige Produkte. Daher fiel uns die Wahl für den neuen Cateringpartner leicht. Ich bin sehr zuversichtlich, dass auch unsere Gäste die Qualität von Catering by Marriott schätzen werden. Besonders freue ich mich, dass wir ein renommiertes und erfahrenes Unternehmen wie Marriott als Partner gewinnen konnten. Die Berliner Residenz Konzerte vereinen damit Kultur und Kulinarik auf einem sehr hohen Niveau." Thomas Gross verspricht weiterhin: "Die Galadinner werden noch vielseitiger und geschmackvoller und selbst höchsten Ansprüchen gerecht. Die Drei-Gänge-Menüs überraschen mit regionalen und saisonalen Kreationen."

Catering by Marriott steht als Tochterunternehmen des Berlin Marriott Hotels bereits seit 2008 für höchste Ansprüche an Service, Kreativität und gehobener Gastronomie in ausgefallenen Berliner Locations. Mit der Großen Orangerie Schloss Charlottenburg erweitert das Team um Catering Manager Jörn Rozanski und Küchenchef Martin Schmidt seinen Kompetenzbereich hin zu festlichen Anlässen in historischen Gemäuern. "Wir freuen uns sehr über die neue Kooperation und die Möglichkeit, unseren persönlichen Service, Kreativität und die Professionalität unseres erfahrenen Teams einzubringen", erklärt Jörn Rozanski. "Wir sind uns sicher, dass sowohl Berliner als auch Touristen dank unserer neuen Partnerschaft unvergessliche Momente im Schloss Charlottenburg erleben werden", so Jörn Rozanski weiter.

Neben den Berliner Residenz Konzerten übernimmt Catering by Marriott auf Anfrage auch die gastronomische Betreuung von Hochzeitsfeiern, Geburtstagen oder Firmentagungen in der Großen Orangerie Schloss Charlottenburg.