Beer & Brau
25. Dezember 2009

Bier zum Essen

Welches Bier zu welchem Essen passt

Wie beim Wein gilt auch beim Bier: Nicht jedes passt zu jeder Speise. «Trinken Sie zum Braten ein dunkles Bier und ein helles zu hellem Fleisch und Fisch», rät der Biersommelier Thomas Dombrowski aus Hamburg.

Ein Weizenbier harmoniert seiner Ansicht nach mit Fisch allerdings nicht so gut: Das Aroma sei zu intensiv und überdecke den Geschmack des Essens. Ein hochprozentiges Bier empfiehlt Dombrowski als Digestif - also nach dem Essen. dpa

Zur Bier-Kolumne