News
28. Juni 2009

Bocuse d'Or Germany 2009

Die Weltmeisterschaft der Köche unter der Schirmherrschaft von Paul Bocuse: Einsendeschluss für den deutschen Wettbewerb ist am 30. Juni 2009

Alle zwei Jahre findet die Selection für den Wettbewerb in den einzelnen teilnehmenden Ländern statt. Im Folgejahr präsentieren sich die Gewinner im Rahmen eines kontinentalen Wettbewerbs in Genf, um sich mit einer Platzierung für das große Finale in Lyon im darauf folgenden Jahr zu qualifizieren. Der deutsche Wettbewerb wird organisiert von Patrik Jaros und findet am 15. August 2009 in Köln statt.

Die Ausschreibung für Kandidaten mit mindestens 7-jähriger Berufspraxis:

Die Bewerber sind aufgefordert, zwei Rezepte, jeweils zu den Themen Fisch (Kabeljau) und Fleisch (Rinderfilet) inkl. jeweils zwei Beilagen und einer Sauce einzureichen.

Auf Grundlage dieser Rezepte wird die Jury unter dem Vorsitz von Harald Wohlfahrt die 10 Teilnehmer für die diesjährige Bocuse d'Or Selection Germany auswählen. Die eingereichten Rezepte stellen die Basis für die Teilnahme an der Selektion dar. Im Rahmen der Veranstaltung haben die Teilnehmer die Chance, vor einer hochkarätigen internationalen Jury und großem Publikum ihre Rezepte zu kochen und anschließend zu präsentieren - unter gleichen Bedingungen wie bei dem Finale in Lyon, inkl. Presse, TV und großem Zuschauer-Plenum.

Einsendeschluss der vollständigen Teilnahmeunterlagen ist der 30. Juni 2009. www.bocuse-dor.de