13. Juni 2009

Bordeaux 1989 im Adlon zum Mauerfall

Die besten Weine aus dem Jahr des Mauerfalls werden im Hotel Adlon präsentiert: Mouton Rothschild 1989 bis Haut Brion 1989

Berlin feiert in diesem Jahr den Fall der Mauer vor zwanzig Jahren. Dieses historische Ereignis zum Anlass nehmend wird am 31. Oktober im Restaurant Lorenz Adlon Bordeaux aus dem Jahr 1989 präsentiert.

Sommelier Norman Schmidt und Maitre Boris Häbel servieren Raritäten wie den Château Mouton Rothschild, der Wein, der anlässlich des Berliner Mauerfalls abgefüllt und dessen Etikett von Georg Baselitz gestaltet wurde, den Château La Conseillante Pomerol (97 Parker Punkte) sowie als süßen Abschluss einen Château d'Yquem (98 Parker Punkte).

Das Highlight des Abends bilden die beiden 100 Punkte Weine, Château Haut Brion 1989 und Château La Mission Haut Brion 1989, die zum Hauptgang gereicht werden.

Die Bordeaux Weine, die an diesem Abend serviert werden, sind durchweg mit 90 bis 100 Parker Punkten bewertet. Der Abend beginnt mit einem Aperitif und einer kurzen Vorstellung der Weine durch Maitre Boris Häbel. Passend zu den Weinen hat Sternekoch Thomas Neeser ein Fünf-Gänge Menü kreiert. Mit Blick auf das erleuchtete Brandenburger Tor werden Komposition von Steinbutt, Steinpilz und Kalbskopf, Kaninchen und geräucherte Langoustino mit Alba Trüffel und Mais und US Prime Beef mit Périgordtrüffel und Schweinebauch serviert.

Das Menü inklusive Verkostung und 2000er Dom Perignon Champagner zur Begrüßung kostet 600 Euro pro Person. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Reservierung unter: 030 2261 1960.