BORDEAUX REPORT
18. April 2010

Bordeaux 2009 mit Pomerol und Vieux Chateau Certan

Fotos: Norman Schmidt

Fotos: Norman Schmidt

Bordeaux-Report 2009, Teil 6: Pomerol mit einem Vieux Chateau Certan, der mit Elan an den 100 Punkten kratzt

Selten hat mir die Appellation Pomerol so viel Spaß gemacht wie im 2009er Jahrgang: Viel Eleganz auf dem Lande!

Beauregard: feine elgante Frucht, zupackende Tannine 92-93

Clinet: dichte Frucht, Teer, Extrakt, Tabak und Potential 94-95+

Gazin: Kräuter, fein und elegant, Holz 92-93

L'Evangile: dicht, komplex, Teer, geschliffen und klar, animierend und lang, verführerisch kristallin 96-98

Blason de L'Evangile: geschliffene Frucht, klar, lang, harmonische Tannine 92-93

La Cabanne: schlank und fein, Tabak und Leder 92-93

La Conseillante: dicht, tief, komplex, Druck und Alkohol, Tannine und Teer 94+

La Croix de Gay: elegant geschliffen, Frucht, Tannine, lang 94-95

La Pointe: Frucht, Holz, ländliche Tannine 92

Nenin: dichte Frucht, Tannine, etwas üppig und süßlich 91-92

Petit Village: feminine Frucht und Säure, aber elegante Tannine 92-93

Vieux Chateau Certan: zeigte perfekt gereiften Merlot mit geschliffener Frucht, mächtige Tannine, stolze Säure, alles in perfekter Balance, sehr verführerisch, mit gewisser Opulenz, voller Eleganz und Länge, Alexandre Thienpont (Foto oben) verglich ihn mit dem 47er, 97-99+

Zum großen Bordeaux-Report

Es folgen die Preise und das Medoc