01. Juni 2007

Bordeaux im Languedoc

Keine Region in Frankreich ist derzeit aufregender als das Languedoc. Das haben jetzt auch drei Bordeaux-Spitzenweingüter erkannt und produzieren im Languedoc nun Wein ? erstaunlich gut und erstaunlich preiswert. Die Domaines Barons de Rothschild-Lafite (zum Konzern gehören Lafite, Rieussec, Evangile, Los Vascos, Quinta do Carmo) haben Château d?Aussières, Jean-Michel Cazes (Lynch-Bages) hat L?Ostal Cazes und Chateau Pichon-Longueville (gehört wie Suduiraut zum AXA-Konzern) hat Mas Belles Eaux gegründet. Niko hat die aktuellen Jahrgänge verkostet.

Château d?Aussières (Corbières)

War bis vor kurzem eine Geisterstadt mit verwilderten Rebflächen. Seit wenigen Jahren wird daraus unter der Aufsicht von Eric Kohler ein richtiges Weingut.

A-blanc (Chardonnay) 06: klare Struktur, gute Säure, würzig, ein erfrischender Speisenbegleiter, 85-87

A-rouge 06: schöne Würze, Beeren, guter internationaler Stil, 85-87 (beide Weine um die 8-10 Euro)

A d?Aussières 05: Würze, Lakritz, Teer, fein strukturiert, Garrigue-Noten, gute Säure und Balance 88/90 (um die 13 Euro)

Château d?Aussières 05: konzentriert, etwas mon cherie, Holz sehr gut integriert, schöner Extrakt und guter Nachhall 92+ (um die 20 Euro)

www.lafite.com

*

L?Ostal Cazes (Minervois)

Wunderbare Rote aus Syrah, Carignan und Grenache.

Estibals 06 Fass: weich und adstringierend zugleich

Estibals 05: Kraft und Frische, Bitterschoko und gewisse Tiefe 90-92 (um die 10 Euro)

Minervois la Liviniere 06: Teer, Verschlossen, Potential 92+

Mine: 05: schöne Frucht und geschliffene Mineralik, etwas verschlossen, großes Potential, 93 (um die 20 Euro)

 

*

Mas Belles Eaux (Coteaux du Languedoc)

Das Gut mit dem Charakter eines Chateaus aus dem Bordeaux präsentiert einen Chardonay 06 mit frischer Säure und eine sehr schöne Sainte Helene (Syrah, Grenache, Mourvèdre und Carignan). Aber besser präsentieren sich bei Belles Eaux derzeit die älteren Jahrgänge.

Sainte Helene 04. elegante Tannine, gut strukturiert, kraftvoll 90

Sainte Helene 05: schwarze Seele, Stoff und Druck, gute Tiefe und Potential 91/92+

www.chateau-belleseaux.com

Genießen wie Gott im Languedoc!

Grüße, Niko