BORDEAUX REPORT
25. April 2009

Bordeaux-Report 6: Die Appellation Pomerol mit Clinet

Bordeaux 2008: Pomerol mit L'Evangile, Clinet und Nenin

Der ländliche Teil des Bordelais bringt 2008 souveräne und eigenständige Weine hervor

Beauregard: weiche Frucht, Würze, Holz harmonisch eingebunden, 91-92

Clinet: dicht, modern, wirkt gemacht, laut, alkoholisch 87-89 (ein Parker würde ihn deutlich höher bewerten)

Feytit-Clinet: angenehme Frucht, harmonisch 90

Gazin: reifer Tabak, geschliffen, Balance, Druck und Struktur, gelungen 92+

L'Evangile: Extrakt, tief und dicht gewebt, Pflaumen, Eleganz, wunderbarer Pomerol 92-93+

La Conseillante: klar, direkt, Frucht und Holz, strahlt wunderbar 91-92+

La Croix de Gay: sehr schön würzig, Kräuter und Balance 91+

La Pointe: Frucht, Balance, runde Sache 88-89

Nenin: geschliffen, tief und dicht, Leder, zupackend, 91+

Vieux Chateau Certan: konzentrierte Beeren, Frucht, kraftvolle Struktur, Holz gut eingebunden 91+