LIFESTYLE
16. November 2016

Breidenbacher Hof TeaMaster Gold Martina Radermacher

Breidenbacher Hof | TeaMaster Gold für Martina Radermacher, Foto © Breidenbacher Hof

Martina Radermacher, die Managerin der Lobby Lounge des Breidenbacher Hofs, absolvierte den Kurs der Ronnefeldt Tea Academy in Sri Lanka und ist eine von 150 TeaMaster Gold weltweit.

Tee wird als der neue Wein betitelt und ebenso umfangreich ist das Wissen über Tee und die Teezubereitung. Das Frankfurter Teehaus Ronnefeldt bietet daher Kurse an, bei denen sich die Teilnehmer weiterbilden und anschließend die Prüfungen zum TeaMaster Silber und TeaMaster Gold ablegen können. Eine von 150 TeaMaster Gold weltweit und eine von zehn TeaMaster Gold in Nordrhein-Westfalen ist seit kurzem die Managerin der Lobby Lounge des Breidenbacher Hofs Martina Radermacher. Um die Zertifizierung zu erreichen, hat die 48 Jährige zunächst in einem dreitägigen Seminar mit anschließender Prüfung den Titel TeaMaster Silber erworben. Damit hat sie sich für einen Teestudien-Aufenthalt in Sri Lanka qualifiziert.

Breidenbacher Hof | TeaMaster Gold für Martina Radermacher, Foto © Breidenbacher Hof

"Diese riesigen Teeplantagen und die wunderschöne Landschaft Sri Lankas waren sehr eindrucksvoll", erinnert sich Radermacher gern zurück. Eine Woche lang hat sie dort alles über Tee gelernt: Vom Teepflücken über die Fermentierung bis hin zum fertigen Endprodukt hat sie bei der gesamten Produktion mitgeholfen und die anschließende Prüfung mit der Note "sehr gut" bestanden.

Für die geprüfte Wein-Sommelière ist der Titel TeaMaster Gold das "i-Tüpfelchen" ihrer bisherigen Karriere. "Ich habe in meinem Berufsleben an vielen Schulungen und Weiterbildungen teilgenommen, um mich stetig zu verbessern. Sich eine Woche lang ausgiebig und ausschließlich mit dem Produkt Tee zu beschäftigen, war eine sehr schöne Erfahrung", so Radermacher begeistert.

Die beliebte Gastgeberin der Düsseldorfer freut sich darauf, den Gästen mit ihrem neuen Wissen besondere Teemomente zu bereiten sowie ihr Wissen intern an ihre Kollegen weiterzugeben. Als ausgewiesene Expertin versteht sie es den Gästen bei der Auswahl des Tees behilflich zu sein und alle Fragen rund um das Thema zu beantworten.

"Der klassische Afternoon Tea wird bei uns seit der Neueröffnung 2008 zelebriert und durch das neue detaillierte Wissen von Martina Radermacher bereichert. Besonders im Winter wird das Angebot des Afternoon Teas von unseren Gästen gern angenommen und so freuen wir uns, auch hier einen prämierten Service bieten zu können", freut sich der General Manager Cyrus Heydarian.