News
03. September 2009

Christian Rach und sein Geheimnis

Spitzenkoch Christian Rach, der als «Rach, der Restauranttester» für RTL hilflosen Gastronomen unter die Arme greift, verrät, woran man erkennt, das es ihm überhaupt nicht geschmeckt hat

«Viele würden dann gern sehen, dass ich "kotz, würg, spuck" sage», sagte er der Zeitschrift «TV Movie», "aber das ist stillos!"

"Wenn das Essen tatsächlich schlecht ist, werden Sie sehen, dass ich mir einen Schnaps bestelle.» Der Beruf Koch sei zwar unheimlich anstrengend, aber auch sehr befriedigend.

«Mich fasziniert die Unendlichkeit des Tellers: Man dressiert, kocht, bearbeitet die Materialien, überwindet Grenzen, um Neues zu schaffen.» Rach ist Chef des Restaurants «Tafelhaus» in Hamburg. dpa