HOTELS
31. März 2011

Christian Siegling Hoteldirektor im Schlosshotel Lerbach

Foto-Althoff-Gruppe

Ab sofort leitet Christian Siegling das Schlosshotel Lerbach der Althoff Hotel & Gourmet Collection in Bergisch Gladbach

Siegling löst seinen Vorgänger Benedikt Jaschke ab, der das Schlosshotel Lerbach nach fünf Jahren verlässt. "Ich möchte mich ganz herzlich bei Benedikt Jaschke für sein Engagement für das Schlosshotel Lerbach und die Althoff Hotel & Gourmet Collection bedanken. Mit Christian Siegling konnten wir nun wieder eine versierte Führungskraft gewinnen, die bereits seit sieben Jahren in unserem Unternehmen tätig ist", so Thomas H. Althoff, President der Althoff Hotel & Gourmet Collection.

Siegling folgt dem von Benedikt Jaschke eingeschlagenen Kurs zur Umsetzung des Pure Nature-Konzeptes im Schlosshotel Lerbach. So hat sich das Schlosshotel in allen Bereichen zum Ziel gesetzt, vorwiegend regionale Produkte sowie Produkte aus biologischem Anbau zu verwenden. "Ich freue mich auf meine neue Aufgabe als Hoteldirektor vom Schlosshotel Lerbach. Das Wohlbefinden der Gäste gewährleistet durch Qualität auf höchstem Niveau und ein gut funktionierendes Team hat für mich oberste Priorität", so Siegling.

Nach seiner Tätigkeit als Assistant F&B Manager im Hotel Bareiss in Baiersbronn begann Siegling seine Laufbahn in der Althoff Hotel & Gourmet Collection: Von 2004 bis 2006 war er F&B Manager im Hotel am Schlossgarten in Stuttgart. Vor seinem Wechsel zum St. James's Hotel and Club in London im Jahr 2008 leitete er gemeinsam mit Werner Braun als stellvertretender Hoteldirektor das Hotel am Schlossgarten.

In den zurückliegenden drei Jahren als Executive Assistant Manager des St. James's Hotel and Club in London, das er mit eröffnet und aufgebaut hat, konnte Siegling wichtige internationale Erfahrungen sammeln und Netzwerke knüpfen.