News
24. Mai 2015

Comité Champagne startet E-learning Programm Champagne Campus

Comité Champagne startet E-learning Programm | Champagne Campus

Mit dem Champagne Campus bietet der Comité Champagne ein multimediales Lernprogramm zum Thema Champagne an

Mit dieser Plattform ergänzt der Champagne-Gesamtverband seine digitalen Lern- und Wissensangebote rund um die Champagne-Website, die Multimediabibliothek, den Youtubekanal, Facebook und Twitter. Champagne Campus richtet sich an Champagne-Interessierte, -Kenner und -Ausbilder. Die neue Wissensplattform ist bereits auf Französisch, Englisch und Chinesisch verfügbar. Eine deutsche Version wird ab 2016 angeboten.

Comité Champagne startet E-learning Programm | Champagne CampusDie Lektionen auf www.champagnecampus.com sind auf drei unterschiedliche Wissensniveaus abgestimmt: Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Ein Einstufungstest bestimmt zunächst den Kenntnisstand des Nutzers. Das Lernprogramm führt anschließend durch die Themen Anbaugebiet, Rebsorten, Weinbereitung, Verkostung, die geschützte Ursprungsbezeichnung und die Geschichte der Champagne.

Die Lernthemen werden durch zahlreiche Filme, Bildmaterial, interaktive Animationen und Infografiken visualisiert. Jede Lerneinheit schließt mit einem Test. Die Testergebnisse können in den sozialen Medien geteilt werden.  

Ein Zugriff auf www.champagnecampus.com ist über PC, Mac, Smartphones und Tablets möglich. Das Tool wird durch eine mobile App Champagne Campus mit 150 Fragen über Region und Weine der Champagne ergänzt. Die App ist verfügbar im Apple Store und auf Google Play.

www.champagne.fr/en/discovering-champagne-region/champagne-campus/tools-to-share