News
11. Oktober 2007

Constellation will Flagstone kaufen

Der börsennotierte Getränkegigant Constellation Brands hat eine Absichtserklärung zum Kauf der südafrikanischen Flagstone Winery unterzeichnet ...

Dabei will sich Constellation Brands auch zukünftig die Dienste des Gründers und Winemakers der Flagstone-Winery, Bruce Jack, sichern. Die Flagstone Winery soll dabei das Portfolio von Constellation Brands ergänzen und zugleich als Produktionsort für die Südafrika-Marke Kumala fungieren.

Kumala solle mit besseren und besser kontrollierbaren Traubenqualitäten abgesichert werden. Constellation Brands sieht das neue südafrikanische Engagement als Demonstration des eigenen Anspruchs, bis 2012 rund 20 Prozent Marktanteil bei den Premium- und den Mainstream-Weinen mit der Herkunft Südafrika zu erringen. (Wein + Markt)

vote for this blog!