Berlin
08. März 2009

Cool Berlin Restaurants: Fleischerei (1)

Das Restaurant Fleischerei hat direkt neben dem White Trash Fast Food an der Schönhauser Allee eröffnet

Die hippe Location befindet sich in den Räumen der ehemaligen Fleischerei Epler. Das Ambiente der Fleischerei wurde mit dem großen, weiß gekachelten Raum und einsehbarer Küche bewahrt. An die Wand werden Dias mit dem Thema Schlachterei geworfen.

Dort sind auch die besten Plätze auf einer kleinen Empore mit Vorhang. Ansonsten erzeugen einfache Holzbänke das nostalgische Flair einer ehemaligen DDR-Kantine, die alte Ost-Geschichten erzählt. Ein erfolgversprechendes, puristisches Konzept, wird die Fleischerei doch von dem Team geführt, das auch das Rodeo in Berlin betreibt.

Das junge Publikum mag die kleine Karte mit raffinierten und wechselnden, stets frisch zubereiteten Speisen. Wie den Blattsalat mit Skrei und Limetten oder die marinierten Seealgen mit lauwarmen Pulposalat.

Das Herz der Küche sind natürlich die Fleischgerichte, wie das Fleischer-Allerlei, der steirische Wurstsalat oder die deftige Blutwurst aus dem Kessel. Leider war die Wurst nur lauwarm und der dazu gereichte Kartoffelsalat überpfeffert.

Die Lammkrone im Kräutermantel mit Saubohnen und gefüllter Humusfeige kam dagegen ziemlich genial. Sehr gute Fleischqualität und souveräne Aromen machten Spaß, genau wie die geschmorten Ochsenbächchen mit Apfel-Morchelragout, das Gericht wirkte allerdings insgesamt etwas zu süßlich.

Das Rinderfilet im Lardomantel auf Blutorangenjus und Kartoffel-Avokadopürre kam sensationell, das war eine perfekte Filetqualität auf Gourmet-Niveau!

Kein Wunder, wird doch die Küchencrew von Robert Bettendorf geleitet, der sich bereits durch das "bloom" (Mein Restaurant auf VOX) fluchte und stahlharte Nerven unter Beweis stellte. Tatkräftig unterstützt wird er von dem französischen Jungkoch Nico Lourenço (Locanda Pane) sowie dem Russen Anton Kruglyakov (Goya, Münzsalon).

Die Fleischerei hat das Zeug zum angesagten Szene-Restaurant.

update 23.9.2009: Robert Bettendorf ist nicht mehr der Küchenchef, Herr Lourenco hat mit gänzlich neuem Team die Leitung der Küche übernommen.

Fleischerei, Restaurant & Bar, Schönhauser Allee 8, Mo bis Sa, 18 bis Open End, U-Bahnhof Rosa-Luxemburg Platz, Tel: 030/50182117, www.fleischerei-berlin.com

Als nächstes Cool Berlin Restaurant folgt das NEU (2)

Und weil es direkt neben der Fleischerei liegt: zum älteren Artikel über das White Trash von 2006