News
26. Juni 2007

Cristiano Rienzner eröffnet Kochstudio

Berlins Avantgarde-Koch Cristiano Rienzner hat das Goldrot am Kurfürstendamm verlassen und eröffnet am Freitag, den 29. Juni gemeinsam mit Juan Solé, dem Geschäftspartner von Drei-Sterne-Koch Ferran Adrià, am Oranienplatz 2 das ?Taller Berlin?. Damit entsteht nach dem Vorbild der Experimentierküche des ?elBulli taller? bei Barcelona, ein Kompetenzzentrum für ?metaphoric cuisine? in Deutschland.

Im Taller Berlin finden sich seltene Lebensmittel und die bekannten Texturas von SOLÉ GRAELLS, dem einzigen Produzenten der von Adrià entwickelten Zubehörstoffe. Dazu gibt es Küchenzubehör sowie Küchenmaschinen.