News
17. Juni 2008

Das neue Wein-Buch von Nicolas Joly

Der Wein, die Rebe und die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise (Le Vin, la Vigne et la Biodynamie)

Dieses Buch ist eine wertvolle Hilfestellung für Winzer und Weinliebhaber. Es beschreibt in leicht verständlicher Art, warum die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise einen wichtigen Einfluss auf die Verbesserung des Weingeschmacks und die Langlebigkeit des Weines hat.

1980 hat Nicolas Joly begonnen, das Weingut Coulee de Serrant biologisch-dynamisch zu bewirtschaften. Coulee de Serrant wurde 1130 von Zisterziensermönchen gegründet und gehört heute zu den wenigen Weingütern, die ihre eigene Herkunftsbezeichnung (AOC) haben. Jolys Bestreben: zu vermitteln, warum und wie die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise den AOC-Weinen ihren wahren Geschmack zurückgeben kann.

(53 Abbildungen und Fotos, 158 Seiten, Hardcover, 14,95 Euro, www.kornmayer-verlag.de

Zu Nikos Artikel über Bio-Dynamik im Gault Millau Magazin