RESTAURANTS
09. September 2010

Das sind die Berliner Meisterköche 2010

Fotos: XAMAX!

Fotos: XAMAX!

Michael Kempf (Foto) aus dem Restaurant Facil ist Berliner Meisterkoch des Jahres 2010 - alle weiteren Preisträger von Berlin Partner

Die Preisträger des 14. Jahrgangs wurden heute in der KPM vorgestellt:

Berliner Sommelier 2010: Christian Wilhelm, Fischers Fritz, The Regent Berlin

Begründung der Jury: Christian Wilhelm lässt sich bei seiner Weinberatung nicht von Vorurteilen und Moden, sondern ausschließlich vom Essen leiten. Dabei folgt er nie dem Mainstream.

Berliner Maître 2010: Manuel Finster, FACIL, The Mandala Hotel

Begründung der Jury: Manuel Finster ist ein unaufdringlicher Maître mit wachem Blick und fröhlicher Ausstrahlung, der geräuschlos einen präzisen, perfekten Service dirigiert.

Aufsteiger des Jahres: Matthias Diether, first floor, Hotel Palace Berlin

Begründung der Jury: Matthias Diether (Foto oben in der Küche) setzt mit eigener Handschrift und Individualität die höchste Qualität seines Vorgängers bruchlos fort. Er integriert in seiner Kochkunst viele Elemente zu einer neuen, akzentuierten Einheit, dabei zeigt sich deutlich seine Freude am Kochen.

Brandenburger Meisterkoch 2010: Peter Krüger, Klostermühle, Gut Klostermühle, Alt Madlitz

Begründung der Jury: Peter Krüger kocht ohne Klischees, er setzt mit besten Zutaten gekonnt Akzente in der modernen Regionalküche und gilt zu Recht als Geheimtipp in Brandenburg, zudem ist das Gut Klostermühle ein wunderbarer Ort.

Berliner Meisterkoch 2010: Michael Kempf, FACIL, The Mandala Hotel

Begründung der Jury: Michael Kempf hat sich mit Talent über viele Jahre kontinuierlich weiterentwickelt, und ist dabei seinem Stil treu geblieben. Seine Kochkunst überzeugt durch die Verwendung origineller Produkte und verblüffende Aroma-Kompositionen, bei großer Leichtigkeit der Kreationen.

Interview mit Kempf

Gastronomischer Innovator: Hans Peter Wodarz (Panem et Circenses, Pomp Duck and Circumstance und Hans-Peter Wodarz Palazzo)

Begründung der Jury: Hans-Peter Wodarz (Foto links) ist de facto der Erfinder der Erlebnisgastronomie und hat bereits frühzeitig und hartnäckig auf den Standort Berlin gesetzt. Er hat innovative gastronomische Konzepte in die Küche gebracht und die Rolle der Köche neu definiert. Mit unverstelltem, geradezu jugendlichem Blick und großer Leidenschaft ist er stets auf der Suche nach Neuem.

Niko gratuliert allen Preisträgern und freut sich auf die Gala der Meisterköche im Berliner Hotel Interconti am 13. November 2010!

Tim Raue eröffnet neues Restaurant