NEWS
29. Juni 2017

Delivery Hero, Foodora, pizza.de, Lieferheld Delivery Hero geht an die Börse

Delivery Hero geht an die Börse, Foto © Fotolia psdesign1

Der Essens-Lieferdienst Delivery Hero (Lieferheld, Pizza.de, Foodora) ist erfolgreich an der Börse gestartet.

Der erste Kurs lag am Freitagmorgen bei 26,90 Euro und damit über dem Ausgabepreis von 25,50 Euro. Anschließend fiel der Kurs der Aktie wieder etwas zurück auf 26,25 Euro, die Papiere schließen am Abend bei 27,80 Euro.

Firmenchef Niklas Östberg läutete zum Auftakt die Glocke im Handelssaal der Frankfurter Börse. Es ist hierzulande der bislang größte Börsengang des Jahres. Das erst sechs Jahre alte Unternehmen sammelte bei seinem Sprung aufs Parkett annähernd eine Milliarde Euro ein.

Knapp die Hälfte davon fließt in die eigene Kasse; der Rest geht an die Alteigentümer, insbesondere an Hauptaktionär Rocket Internet. Insgesamt wurde Delivery Hero zum Ausgabepreis mit rund 4,4 Milliarden Euro bewertet. dpa