News
17. Januar 2008

Der Berliner Weinführer 2008

350 Weinhandlungen und Restaurants der Hauptstadt und des Umlandes, Neuigkeiten aus der Weinszene, Register für Weinhandlungen pro Stadtteil und 1000 Weinempfehlungen. Was wollt ihr mehr ...

Über fünf Wochen verkosteten Sommeliers, Weinhändler und Journalisten über 1250 Weine aus dem Sortiment Berliner und Brandenburger Weinfachhandlungen. Der Berliner Weinführer ist das einzige Weinbuch, das die Weinszene einer Region beschreibt, die selbst nicht in einem Weinanbaugebiet liegt.

Die Leser können die beliebtesten Weinhandlungen und Weinrestaurants Berlins zu wählen, es gibt in einem Preisausschreiben Sachpreise im Wert von über 2000 Euro zu gewinnen!

Berliner Weinführer 2008, 10 Euro, 420 Seiten, Medienbüro Norbert Pobbig, Gounodstraße 49, 13088 Berlin, Tel: 030 / 44 00 86 26

Ausgabe 2009 online

Ausgabe 2008 online