News
24. Mai 2010

Der Berliner Weinführer 2010

Der Berliner Weinführer 2010 mit 350 Adressen von Fachgeschäften - Tausend Weine als Kaufempfehlung verkostet und bewertet

"Die Region Berlin-Brandenburg gehört zwar nicht zu den 13 Qualitätsweinbaugebieten Deutschlands, dennoch hat der Weinbau auch hier eine lange Tradition und vielleicht bald wieder eine Zukunft", sagt der Herausgeber des Berliner Weinführers, Norbert Pobbig. 

Schon heute gibt es überall in der Region Weinbauenklaven, betrieben von engagierten Winzern, Weinbauern und Vereinen - und es werden ständig mehr. 2009 fanden sogar ein Brandenburger Weinbausymposium und das erste Berliner Winzertreffen statt.

Der Berliner Weinführer hat diesen Initiativen einen Beitrag im aktuellen Buch gewidmet. Schwerpunkte aber bleiben der regionale Weinhandel und die Weingastronomie, deren Entwicklung das Buch nun seit über einem Jahrzehnt begleitet. Der Berliner Weinführer 2010 hat wieder etwa 350 Adressen von Fachgeschäften recherchiert und dabei 36 neue Läden sowie hunderte von Änderungen bei Adressen, Öffnungszeiten, Telefonnummern und Webseiten erfasst.

Der Berliner Weinführer 2009 online

In den aktualisierten Reports wird die Weinszene in den Bezirken und Stadtteilen beschrieben. Einen umfassenden Überblick gibt das Register. Zugleich hat eine unabhängige Jury aus Sommeliers, Weinhändlern und Journalisten über mehrere Wochen in Blindtests 1150 Weine aus dem Sortiment Berliner und Brandenburger Weinfachhandlungen degustiert. Etwa Tausend Weine werden als Kaufempfehlung vorgestellt. Erstmals kürte die Jury einen 20-Punkte-Wein.

Die Leser des Berliner Weinführers sind in diesem Jahr wieder eingeladen, die beliebtesten Weinhandlungen und -restaurants in Berlin und Brandenburg zu wählen. Alle zwei Jahre werden die Zwiesel-Kristallglas-Pokale durch die Redaktion an die Gewinner übergeben.

Zugleich nehmen alle Einsender wieder an einem Preisausschreiben teil, in dem attraktive Preise im Gesamtwert von über 5000 Euro verlost werden. Der Hauptpreis führt einen Gewinner auf eine Weinerlebnisreise nach Chile, andere Leser werden nach Sachsen oder Rheinhessen eingeladen, erhalten Wein- und Buchprämien.

Der Berliner Weinführer 2010, 420 Seiten, 10 Euro, Verlag Medienbüro Norbert Pobbig, Gounodstraße 49, 13088 Berlin, Tel: 030-44 00 86 26, erhältlich im Buchhandel, Weinfachhandel und direkt beim Verlag