NEWS
15. Dezember 2009

Deutsche Bahn setzt auf TV-Köche

Nach den Sterne-Köchen nun die TV-Köche: ab Februar 2010 tischen Christian Rach, Sarah Wiener, Stefan Marquard, Cornelia Poletto, Tim Mälzer, Mirko Reeh, Horst Lichter u.a. die Gerichte der Bahn auf

Kulinarische Höhepunkte im Speisewagen: Unter dem Motto "TV-Köche tischen auf" bietet die Deutsche Bahn ab Februar im monatlichen Wechsel je drei typische Gerichte von elf aus dem Fernsehen bekannten Köchen an - und unterstützt mit jeder verkauften Speise einen guten Zweck.

Die TV-Köche Andreas C. Studer, Christian Rach, Björn Freitag, Sarah Wiener, Mirko Reeh, Stefan Marquard, Frank Buchholz, Cornelia Poletto, Tim Mälzer, Horst Lichter und Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer werden 2010 und Anfang 2011 im monatlichen Wechsel die Rezepte für eine abwechslungsreiche kulinarische Reise zusammenstellen.

50 Cent pro Aktionsgericht spenden Deutsche Bahn und die Rezeptgeber ein Jahr lang an die von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann und Delikatessengroßhändler Ralf Bos gegründete Initiative "Spitzenköche für Afrika" nach Äthiopien. Das Geld verwendet die Stiftung "Menschen für Menschen" von Schauspieler Karlheinz Böhm zur Hilfe für Selbsthilfe in der Schulbildung.