NEWS
17. März 2008

Die Gala der WINE AWARDS 2008 auf Schloss Bensberg

Das Magazin WEIN GOURMET hat im Grandhotel Schloss Bensberg in einer rauschenden Gala-Nacht die Wine Awards vergeben. Eine glückliche Iris Berben war von Winzern aus aller Welt flankiert

Die Schauspielerin wurde als Weingourmet des Jahres 2008 ausgezeichnet und zeigte sich erstmals mit ihrem neuen Lebensgefährten, Stuntman Heiko Kiesow, in der Öffentlichkeit.

Niko freute sich besonders über eine Auszeichnung: Weil sie den weltweiten Ruf ihres Weingutes in Graubünden gemeinsam begründet haben, wurden Martha und Daniel Gantenbein auch gemeinsam als Winzer des Jahres 2008 geehrt. Für Niko zählt der Pinot von Gantenbein zu den besten der Welt, kommt locker unter die Top 10!

Ein Kultweingut erhielt den Award in der Kategorie Wein-Legenden: Vega Sicilia aus der Region Ribera del Duero. Der auf der Beletage gezeigte 98er Unico war natürlich Babymord, aber ließ bereits jetzt unverschämt keck sein Potenzial aufblitzen. Da kommt etwas Großes auf die Weinwelt zu.

Der erst vor wenigen Monaten verstorbene Alois Kracher wurde posthum mit dem Award of Excellence ausgezeichnet: Kracher, der Süßwein-Magier vom Neusiedler See, war, wie sein Laudator Hans Feiler hervorhob, in den letzten zehn Jahren zum wichtigsten Botschafter für den österreichischen Wein geworden.

Alle WINE AWARD 2008:

Kollektion des Jahres: Oliver Haag, Weingut Fritz Haag, Mosel

Newcomer des Jahres: Giampaolo Motta, Fattoria La Massa, Toskana

Winzer des Jahres: Martha und Daniel Gantenbein, Weingut Martha und Daniel Gantenbein, Graubünden, Schweiz

Award of Excellence: posthum verliehen an Alois Kracher, Weingut Weinlaubenhof-Kracher, Neusiedlersee, Österreich

Wein-Legenden: Weingut Vega Sicilia, Ribera del Duero, Spanien

Lebenswerk: Livio Felluga, Az. Agr. Livio Felluga, Friaul, Italien

Weingourmet des Jahres: Iris Berben

Kulinarisches Lebenswerk: Wolfram Siebeck, der seine Laudatio selbst hielt.

Vielleicht sollte die Preisverleihung zu Beginn der Gala zeitlich etwas beschränkt werden, in diesem Jahr wurde es besonders lang. Und bitte, liebe Gäste, auf der Einladung steht Smoking/Abendkleid: Wenn schon, denn schon!

Für Niko ist und bleibt der Wine Award die beste Gourmet-Gala in Deutschland, entspannt und glamourös zugleich, blendend präsentiert von Chefredakteurin Madeleine Jakits, die es schafft, jedes Jahr eine nicht zu toppende Ansammlung von Weingrößen aus aller Welt um sich zu scharen.

Grüße, Niko

vote for this blog!