NEWS
07. Juli 2008

Die Paul Potts Verschwörungs-Theorie

Die online Welt zeigt Emotionen über einen unscheinbaren Sänger, der alle zu Tränen rührt, ist das so?

Und wenn das alles nun gefaked ist, also Potts (das casting) ein professioneller Sänger ist, der von der Telekom (der Werbespot) dafür bezahlt wurde, dass er sich in diese Castingshow stellt?

Ihr wisst doch: die Welt ist schlecht ;-)

Grüße, Niko