Restaurants
25. April 2008

Die Sieger-Restaurants der Tour de Gourmet 2008

In den jeweiligen Kategorien siegten die Restaurants Maison Pauline (Petite Pauline), Ardian und Berlin-Sankt Moritz

Die Tour de Gourmet 2008 lud zur Siegerehrung in das schöne Gewölbe des H.A.B.E.L. Weinkultur in der Luisenstraße. 1922 Bewertungskarten wurden in die Wahlurnen geworfen und nahmen an der Verlosung teil. Die Noten der Bewertungen liegen in einem schmalen Spektrum zwischen 1,125 und 1,656: ein Kompliment an die Berliner und Potsdamer Köche.

Die Sieger:

Kategorie 1: 23,00-35,00 Euro

1. Maison Pauline (Petite Pauline)

2. ALvis (Hotel Albrechtshof)

3. Le Piaf

 

Kategorie 2: 26,00-44,44 Euro

1. Ardian

2. HessenWinkel

3. Biscotti

 

Kategorie 3: 48,00-85,00 Euro

1. Berlin-Sankt Moritz

2. H.H.Müller

3. Paris-Moskau

 

Der Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur, Fritz Stürmer, freute sich darüber, das die Tour de Gourmet von Jahr zu Jahr mehr Teilnehmer, Buchungen, Bewertungskarten und Internetzugriffe vorweisen kann.

Anton Stefanov vom Berlin-Sankt Moritz nahm bereits zum zweiten Mal einen 1. Preis entgegen. Besonders erfreulich ist, dass es eines der Potsdamer Restaurants zu einem Spitzenplatz gebracht hat: Das Petite Pauline hat die absolut beste Gesamtnote und damit auch den 1. Platz in der Kategorie 1.

Hier finden Sie alle Restaurants: www.tour-de-gourmet.de