NEWS
31. Mai 2018

Dorint Gruppe Neue Direktoren für Hotels

Während die General Manager aus Mönchengladbach und Köln-Junkersdorf nun in für sie neue Häuser wechseln, gewinnt die Dorint GmbH durch die Übernahme des Dorint Seehotel Binz-Therme Binz/Rügen einen neuen Direktor hinzu.

Innerhalb der Dorint Gruppe wechselt zum 1. Mai der Direktor des Dorint Parkhotel Mönchengladbach, Ralf Münchhalfen, in die gleiche Position des Dorint Hotel Adlershof Berlin. In Mönchengladbach ist Ralf Münchhalfen seit Ende 2016 tätig, zuvor von 2014 bis 2016 als stellvertretender Hoteldirektor im Dorint Hotel Köln Junkersdorf. Bereits seit 1997 bekleidet der Hotelier leitende Positionen in den Häusern der Dorint GmbH.

Sein Nachfolger als Direktor im Dorint Parkhotel Mönchengladbach ist Christian Schulte, bis dato stellvertretender Direktor im Dorint Hotel Köln-Junkersdorf. In den vorangegangenen Jahren sammelte Christian Schulte Expertise unter anderem als Operations Manager im Dorint Hotel am Heumarkt Köln und als Front Office Manager im Dorint An der Messe Köln sowie in weiteren Häusern im Rheinland.

Mit Markus Möser ist seit dem 1. April ein neuer Direktor für die Dorint GmbH tätig, die an diesem Tag offiziell das Dorint Seehotel Binz-Therme Binz/Rügen übernommen hat. Im Haus selbst, das über einen runderneuerten Wellness- und Sauna-Bereich verfügt, ist Markus Möser bereits seit 2001 tätig und leitet es seit 2003.

"Wir freuen uns sehr, dass Markus Möser, der die Mitarbeiter und die Insel sehr gut kennt, nun zusammen mit seinem Team das Hotel unter der Dorint Flagge weiter führt", so Karl-Heinz Pawlizki, CEO der Dorint GmbH.

Dorint Adlershof Berlin

Das Dorint Adlershof liegt im Südosten Berlins auf dem WISTA-Gelände (Stadt der Wissenschaft, Wirtschaft und Medien). Unweit reizvoller Erholungsgebiete genießen die Gäste hier sämtliche Annehmlichkeiten eines modernen Stadthotels. Das Hotel bietet 120 helle Zimmer, ein À-la-carte-Restaurant sowie eine Lobby Bar. Die sechs Veranstaltungsräume verfügen alle über eine angenehme Tageslichtatmosphäre, lassen sich je nach Wunsch kombinieren und bieten Platz für bis zu 180 Personen.

Dorint Parkhotel Mönchengladbach

Das Dorint Parkhotel Mönchengladbach liegt im Herzen der Stadt, angrenzend an einen ruhigen Park. Das Vier-Sterne-Hotel bietet 145 hell und modern eingerichtete Zimmer sowie zwölf Junior Suiten und eine Komfort Suite. Entspannung verspricht die Sport- und Wellness-Landschaft mit Schwimmbad, Dampfbad, Sauna und Fitnessclub. Frische, regionale Spezialitäten genießt man im Restaurant mit Sommerterrasse. Bierstube, Bar und rustikale Weinstube runden das kulinarische Angebot ab. 15 Tagungsräume für bis zu 150 Personen sowie fünf Banketträume für bis zu 200 Personen geben jeder Veranstaltung - von der Familienfeier bis zum Kongress - den richtigen Rahmen.

Dorint Seehotel Binz-Therme Binz/Rügen

Direkt am feinsandigen Ostseestrand und umgeben von faszinierender Natur liegt das Dorint Seehotel Binz-Therme Binz/Rügen. Für Familien und Wellness-Liebhaber bildet das Hotel den idealen Ausgangspunkt, um die beeindruckenden Facetten der Insel Rügen zu entdecken. Das Vier-Sterne-Superior-Haus verfügt über137 großzügige Zimmer, Studios und Junior Suiten im Haupthaus sowie 106 Strand-Apartments in den angrenzenden Residenzen. Gaumenfreuden garantieren die Brasserie "Sundowner" mit Café und Bar sowie das Restaurant "Bernstein". Das Herzstück des Hotels sind die Thermal-Quellen, aus Tiefen von 300 bis 1.222 Metern sprudeln vier bis zu 35°C warmen Seeküsten-Jodsole-Quellen an die Oberfläche.