NEWS
25. Januar 2008

Europäische Koch-Elite bei der Deutschen Bahn

Unter dem Motto "Europa erleben. Sterne genießen" wird ab Februar in den Bordrestaurants und Bordbistros der Bahn jeden Monat ein anderer Sterne- oder Haubenkoch die Küche seiner Heimat von Dänemark bis Italien kulinarisch interpretieren. Lea Linster startet ...

Diese zehn internationalen Top-Köche fahren ab auf die Bahn:

Léa Linster aus Luxemburg, 1 Michelinstern, 16 Punkte Gault Millau (2 Hauben)

Jean-Pierre Bruneau aus Belgien, 2 Michelinsterne, 19 Punkte Gault Millau (4 Hauben)

Mario Ridder aus den Niederlanden, 2 Michelinsterne, 17 Punkte Gault Millau (3 Hauben)

Johanna Maier aus Österreich, 2 Michelinsterne, 19 Punkte Gault Millau (4 Hauben)

Eduard Hitzberger aus der Schweiz, zuletzt 2 Michelinsterne, 18 Punkte Gault Millau (3 Hauben)

Eric Fréchon aus Frankreich, 2 Michelinsterne, 18 Punkte Gault Millau (3 Hauben)

Pawel Oszczyk aus Polen, Küchenchef im besten Restaurant Warschaus (lt. Der Feinschmecker Europa Gourmet City Guide 2008)

Herbert Hintner aus Italien/Südtirol, 1 Michelinstern, 16 Punkte Gault Millau (2 Hauben)

Oldrich Sahajdák aus Tschechien, Küchenchef in einem der Top 50 Restaurants Prags (lt. Ranking der tschechischen Zeitschrift Euro 2007)

Jakob de Neergaard aus Dänemark, 1 Michelinstern, 6 von 6 Punkten in der Berlingske Tidende

Niko fährt wieder mehr Bahn und berichtet am Dienstag über die einzelnen Gerichte ...

vote for this blog!